Der Stadtrat schlug vor, mindestens 2.000 Liter Saft manuell zu pressen

Sóller möchte einen orangenen Guinness-Weltrekord aufstellen

Die Stadt Sóller möchte den Bekanntheitsgrad ihrer Orangen erhöhen, indem sie versucht, den Guinness-Weltrekord für die Herstellung des meisten Orangensaftes von Hand an einem Tag aufzustellen. Der Stadtrat für Wirtschaftsförderung von Sóller, Sebastià Aguiló, schlug diese Herausforderung der Organisation Guinness World Records vor und wartet auf deren Antwort, um zu versuchen, das Ereignis während der nächsten Ausgabe der Fira de la Taronja zu verwirklichen, die kurz nach Ostern stattfinden wird und in diesem Jahr nach zwei von der Gesundheitskrise geprägten Jahren zu ihrem traditionellen Format zurückkehren könnte.

Die Mindestmenge an Orangensaft, die gepresst werden muss, beträgt 2.000 Liter, die von den Teilnehmenden, die sich dieser Initiative anschließen wollen, von Hand gepresst werden müssen.

Der gewonnene Orangensaft geht an karitative Einrichtungen, die ihn in 25-Liter-Flaschen erhalten, damit sie ihn so schnell wie möglich verbrauchen können. Der Stadtrat ist der Meinung, dass alle an diesem neuen Weltrekord beteiligten Personen ein Diplom erhalten sollten, das ihre Teilnahme an der Aktion, die wahrscheinlich im Mai stattfinden wird, bestätigt.

Quelle: diariodemallorca.es 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet