Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Brasilien

Epagri erstellt ein Protokoll für den integrierten Anbau von Santa Catarina-Passionsfrüchten

Der Bundesstaat Santa Catarina ist der drittgrößte Produzent von Passionsfrüchten in Brasilien und wird 2020/21 voraussichtlich 45.000 Tonnen ernten. Der Bundesstaat verfügt über 1.800 Hektar Obstplantagen mit einer durchschnittlichen Produktivität von 25 t/ha. Der Index liegt weiterhin über dem nationalen Durchschnitt, selbst nachdem 2016 im Süden Santa Catarinas, einer Region, auf die der größte Teil der Produktion entfällt, das Fruchthärtungsvirus aufgetreten war.

Mit dem Ziel, ein Protokoll für den integrierten Obstanbau zu erstellen, diskutierten Techniker von Epagri, Kooperativen und dem Privatsektor bei einer technischen Aktualisierungsveranstaltung im November über das integrierte Management von Passionsfruchtschädlingen und -krankheiten.

Das integrierte Produktionssystem vereint eine Reihe von guten landwirtschaftlichen Praktiken, um eine ökologisch korrekte, sozial gerechte und wirtschaftlich tragfähige Nahrungsmittelproduktion zu gewährleisten.

Quelle: abrafrutas.org


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet