Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Jeroen van den Brink, Brimafruit, Niederlande:

"Es wurde hart gearbeitet, um das Team auf weitere Umsatzsteigerungen vorzubereiten"

Vor über zehn Jahren gründete Jeroen van den Brink zusammen mit einem Partner Brimafruit. Im Mai 2011 entschied man sich für den Kauf von zwei DAF-Sattelzugmaschinen für den Transport. Im Laufe der Jahre weitete man die Aktivitäten aus, und der Handel wird heute mit zehn Sattelzug-Kombinationen und einem Anhänger transportiert. Mitte April 2021 wurden zwei DAF-Zugmaschinen gegen neue Scania S500 ausgetauscht, und das lief so gut, dass am vergangenen Freitag, dem 7. Januar, zwei weitere Scania geliefert wurden.

Der Kauf wurde über Scania Gaanderen abgewickelt, und auch hier fiel die Wahl auf den Typ S500. Brimafruit ist sehr zufrieden mit dem Service von Scania und der Werkstatt in Gaanderen. "Neben der Tatsache, dass es ein sehr gutes Fahrzeug ist, bietet es auch viel Komfort und Fahrspaß für den Fahrer. In Kombination mit den guten Ergebnissen beim Kraftstoffverbrauch ist es ein fantastisches Auto für alle", sagt Jeroen van den Brink.

Im vergangenen Jahr hat man in Babberich hart gearbeitet, um das Team und das Unternehmen auf weiteres Umsatzwachstum vorzubereiten. Daher wurde der Optimierung der verschiedenen Geschäftsprozesse große Aufmerksamkeit gewidmet.

Um die Planung der Transporte besser überwachen zu können, wurde ab Mitte Oktober 2021 ein Transportplaner eingestellt. "In dieser Funktion ist Niels Elfrink zu unserem Team gestoßen, der schon seit Jahren für ein großes, renommiertes Kühltransportunternehmen die Planung übernimmt und sich daher bestens auskennt."

"Wir befinden uns mitten in einer der größten Pandemien der Geschichte, und unter diesen Umständen ist es großartig, ein Team zu sehen, in dem alle in die gleiche Richtung blicken: nach vorne. Ein sehr breites Angebot an Qualitätsprodukten zusammen mit einem guten Service hat sich als großer Mehrwert für alle Kunden in den Niederlanden, Skandinavien und Deutschland erwiesen. Auf diese Speerspitzen bauen wir stetig auf."

Um die Kontinuität der Flotte zu gewährleisten, wurde daher ein weiterer Auftrag über sechs Scania-Fahrzeuge desselben Typs erteilt, die Ende 2022 geliefert werden sollen.

Für weitere Informationen:
Brimafruit     
Transito 9  
6909 DA Babberich - Niederlande
jeroen@brimafruit.nl


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet