Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Atmofizer gibt Versuche zur Schimmelreduzierung in Gewächshäusern bekannt

"Bedarf an nachhaltigen und vorhersehbaren Nahrungsquellen wird weiter zunehmen"

Atmofizer Technologies gibt bekannt, dass Atmofizer im Anschluss an ein Pilotprojekt mit den Sekundärtests seiner Agglomerationstechnologie mit SANlight-Produkten in Österreich beginnen wird. Die Technologie von Atmofizer verwendet eine proprietäre Schallwellentechnologie, um mikroskopisch kleine Partikel in der Luft zu agglomerieren, wodurch sie einfacher erfasst und mit UV-Licht neutralisiert werden können. SANlight ist führend in der LED-Beleuchtungstechnik für den Indoor-Gartenbau (besser: Gartenbau-LED-Beleuchtung).

Schimmel ist einer der gefährlichsten Feinstaubpartikel in der Luft für alle Lebewesen und ein wesentlicher Faktor bei der negativen Auswirkung auf die Ernteerträge pro Jahr. "Der durchschnittliche Produzent verliert aufgrund schlechter Luftqualität 30 % seiner Ernte." sagt Martin Anker, CEO von SANlight.

"Während die Weltbevölkerung wächst wird unsere Umwelt weiterhin durch Dürren, Waldbrände usw. herausgefordert. Gleichzeitig wird der Bedarf an nachhaltigen und vorhersehbaren Nahrungsquellen weiter zunehmen. Wir sind bestrebt, ein Teil der Branche zu sein, indem wir helfen, Schimmel zu bekämpfen und zu reduzieren, um den Ertrag und die Haltbarkeit der Produkte zu erhöhen", sagte Olivier Centner, CEO von Atmofizer.

"Während ich CEO von Bluma Wellness war, einem in Florida ansässigen Cannabiszüchter, haben wir Atmofizer-Einheiten in unseren Gewächshäusern und unseren Verarbeitungs-/Verpackungsanlagen installiert und positive Ergebnisse erzielt. Dies ist eine spannende potenzielle Branche für die Technologie von Atmofizer", sagte Brady Cobb, ehemaliger CEO von Bluma Wellness und Mitglied des neu gegründeten landwirtschaftlichen Beirats des Unternehmens Anwendung der Technologie von Atmofizer". "Gemeinsam werden wir eine Lösung für Gartenbauanwendungen entwickeln, die den Ernteertrag durch den Einsatz der effizientesten Licht- und Luftreinigungstechnologien maximiert", sagte Martin Anker, CEO SANlight.

Vertikale Anwendung
Das Unternehmen hat einen landwirtschaftlichen Beirat ("Agricultural Advisory Board") gebildet, der sich aus Agrarspezialisten zusammensetzt, um den Verwaltungsrat von Atmofizer zu beraten. Die ersten Mitglieder des landwirtschaftlichen Beirats bestehen aus Brady Cobb und Cole Cacciavillani. Herr Cobb und Herr Cacciavillani verfügen zusammen über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Gewächshausanbau.

"Wir fühlen uns geehrt, die Branchenexpertise von Brady und Cole zu nutzen und mit SANlight zusammenzuarbeiten. Dies ist eine weitere spannende vertikale Anwendung und eine Gelegenheit, Atmofizer von anderen Luftreinigungsanbietern auf dem Markt zu unterscheiden. Im Kern sind wir ein Technologieunternehmen mit Anwendungen in vielen Branchen." sagte Olivier Centner, CEO von Atmofizer.

Weitere Informationen:
https://atmofizer.com/


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet