Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Herold Hage, N&K:

"Erste Schiffsladung südafrikanischer Litschis eingetroffen"

Bei N&K, dem niederländischen Importbüro der französischen Kinobé-Gruppe, sind gerade die ersten südafrikanischen Litschis per Schiff eingetroffen. "Diese Litschis folgen dem Angebot aus Madagaskar und kommen auf einem guten und stabilen Markt an", sagt Herold Hage.

Die Litschis werden in Malelane und Tzaneen angebaut, den beiden größten Anbaugebieten für südafrikanische Litschis. "Sie werden unter unserer eigenen Marke verpackt. Wir bieten sie in den Größen L, XL und XXL an", sagt der Importeur. "Qualitativ gesehen sind die Litschis dieses Jahr perfekt. Die Produktionen sind dieses Jahr gut und die Früchte sind schön grob. Die Herausforderung liegt im Moment vor allem in der Logistik, aber das gilt für alle Früchte aus Südafrika."

N&K verkauft die Litschis sowohl an europäische Einzelhändler als auch an Großhändler. "Gerade in diesen ersten Monaten des Jahres sind die Litschis sehr beliebt, da auch die Verfügbarkeit am größten ist", sagt Herold. "Es gibt nicht sehr viele Anbieter von südafrikanischen Litschis, und für uns ist es ein schöner Artikel, mit dem wir uns abheben können. Die Saison läuft von dieser Woche bis Ende Februar, und wir importieren mehrere Container pro Woche", so Hage abschließend.

Für weitere Informationen :
N&K b.v.
Tel: +31 (0)78 3032 440
info@nk-kinobe-groupe.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet