Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

FruitVegetablesEUROPE:

Millionen Verbraucher "entdecken" den nachhaltigen Anbau von Obst und Gemüse in Europa

CuTE - die vier Buchstaben stehen für Genuss, Nachhaltigkeit, Gesundheit und für Europa. Die Kampagne "CuTE: Cultivating the Taste of Europe", ist laut FruitVegetablesEUROPE ein Riesenerfolg.

Initiiert von FruitVegetablesEUROPE und unterstützt von der EU dreht sich bei CuTE alles um Obst und Gemüse aus Europa - hochwertigste Produkte, ressourcenschonend und klimafreundlich produziert.

Alba Ridao-Bouloumié, Generalsekretärin von FruitVegetablesEUROPE: "Europäische Kunden sind heutzutage anspruchsvoller, was die Herkunft von Produkten angeht. Sie möchten mehr über die Produktionsmethoden erfahren, die Qualität, die Frische, all die Techniken, die beim Anbau von Obst und Gemüse angewendet werden."

Aufklären und begeistern - das ist gelungen. In den letzten drei Jahren kamen unzählige Besucher, Schulklassen und Interessierte mit CuTE in Berührung. Bei Messen, Workshops, Pressereisen und einer großen digitalen Kampagne. Und hautnah beim Besuch des spektakulären "mobilen Gewächshauses", das tausende Kilometer durch Europa tourte:

"Wir hatten dort drin echte Pflanzen wie Tomaten, Auberginen, Gurken. Und es gab verschiedene Aktivitäten speziell für Kinder, um ihnen zu zeigen, wie wir Obst und Gemüse in Europa anbauen."

"Bezüglich der Ergebnisse dieser großartigen europäischen Kampagne "CuTE: Cultivating the Taste of Europe" können wir sagen, dass wir sehr, sehr zufrieden sind. Wir haben alle Erwartungen übertroffen."

Seit dem legendären Startschuss der Kampagne, die Vorstellung im EU-Parlament 2019, wurde viel erreicht. 420 Millionen Pressekontakte, unter anderem 360 Millionen im Radio und 126 Millionen im digitalen Bereich, konnten generiert werden. In dieser Zeit wurden Maßnahmen in sechs EU-Zielländern durchgeführt und bis zu elf spezifische Obst- und Gemüsesorten strategisch gefördert. Ein Projekt von und für Europa. Auch deshalb wird es von der EU stark unterstützt.

Alba Ridao-Bouloumié: "Die europäischen Verbraucher wussten die Informationen zu schätzen und haben auch ihre Wahrnehmung geändert. Besonders bei einem der kritischen Punkte, dem Unterglas-Anbau, sind die europäischen Verbraucher drei Jahre nach Beginn der Kampagne besser informiert, haben eine positivere Wahrnehmung der Unterglasproduktion und sind überzeugt, dass die europäische Produktion zu den besten der Welt gehört."

Europa will als erster Kontinent der Welt klimaneutral werden. Bei der Produktion von hochwertigem Obst- und Gemüse für den europäischen Markt haben viele Erzeuger ihre Zukunftsfähigkeit im Rahmen von "CuTE" eindrucksvoll unter Beweis gestellt.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet