Gero Ziemer von der Guillin Group:

"Um Verderblichkeit und Verschwendung vorzubeugen, kommt man an Verpackungen nicht vorbei"

Lieferengpässe und Verzögerungen werden einige Unternehmen in der Obst- und Gemüsebranche vermutlich noch bis Mitte nächsten Jahres beklagen müssen. Die Guillin Group aus Frankreich scheint hiervon allerdings nicht betroffen zu sein, sagt Gero Ziemer, der Guillin in Deutschland vertritt. "Wir hatten keinerlei Lieferschwierigkeiten. Im Gegenteil: Unsere Kapazität wurde durch unsere verschiedenen Produktionsstandorte sichergestellt: Mit Nespak in Italien, Veripack in Spanien, Dynaplast in Frankreich und Sharpak in England, waren wir in der Lage, die Produktion und die Lagerbestände für den deutschen Markt zu antizipieren." sagt Ziemer.
Eve Feld-Renard und Gero Ziemer auf der expoSE in Karlsruhe 2021

Verpackungen werden weniger gefragt, sind aber trotzdem nötig.
Ziemer bemerkt, dass in den Supermarktketten die Nachfrage nach Verpackungen stetig zurückgeht: "Die Supermärkte versuchen generell ihren Kunden eine verpackungsfreie Obst- und Gemüseabteilung zu zeigen. Aber man muss bedenken - das habe ich durch den Besuch auf verschiedenen Märkten erfahren -, dass viele Frischwaren dadurch vorzeitig weggeschmissen werden müssen, wenn auf Verpackungen per se verzichtet wird. Wenn man also wirklich nachhaltig agieren möchte, kommt man an Verpackungen nicht vorbei! Im Gegenteil, gerade Verpackungen bringen bei vielen Beeren- und Obstsorten den bestmöglichen Schutz. Ich verstehe nicht, warum die Supermärkte hier nicht Aufklärung gegenüber dem Endkunden betreiben und in Bezug auf Nachhaltigkeit alle Prozesse mit einbeziehen. Ich glaube, man muss sich jede Obst- und Gemüsekategorie gesondert anschauen und dann entscheiden, welches wirklich die beste Verpackung darstellt!" 

Guillins Plastik- und Kartonverpackungen sind gerade bei Beerenobst noch sehr gefragt, sagt Ziemer. "Vor allem wenn man Verderblichkeit vorbeugen will, kommt man nicht an Verpackungen vorbei." Auch kostentechnisch gesehen sei die Plastikschale im Vergleich zu jeder Kartonschale günstiger. Aber wichtig ist, dass beide Schalentypen, sowohl Plastikschalen als auch Kartonschalen, aus nachhaltigen Ressourcen hergestellt werden. 

Top Seal im Trend
"Bei Himbeeren und Heidelbeeren versucht man, mehr auf Top Seal zu setzen. Hervorzuheben ist, dass es sich dabei bisher ausschließlich um Kunststoffverpackungen mit Top Seal-Folien handelt. Denn frühere Projekte, die mit Top Seal für Kartonverpackungen arbeiten, zeigen, dass es noch keine gut funktionierenden Lösungen gibt, weshalb man weiterhin auf Kunststoffverpackungen mit Top Seal setzt. In der Guillin Group arbeiten wir an zuverlässigen Karton-Top-Seal-Verpackungen, die in Kürze verfügbar sein werden. Wir wollen unseren Kunden alles bieten, was sie brauchen, obwohl wir wissen, dass man das Produkt oder die Beeren als Ganzes in der PET Schale besser sehen kann, während Kartonverpackungen undurchsichtig sind. Die Projekte und die jetzt laufenden Top-Seal-Verpackungen mit Kunststoffschalen sind gut und eingespielt", so Ziemer.

rechts im Bild: Verpackungen von Guillin. ©GUILLIN 

Top Seal Verpackungen der F500N-Serie vom Hause Guillin sind gerade im Beerenbereich sehr gefragt. Weitere beliebte Verpackungen sind etwa die BF12- oder auch die F-1912-Serie der Top Seal Versiegelungen. "Der Trend liegt ganz klar beim Topsealing/ Versiegeln. Supermärkte setzen zunehmend auf Top Seal-Folie, um auch mehr an Plastik einzusparen." 

Die Guillin Group war im November 2021 auf der expoSE in Karlsruhe vertreten und wird im April 2022 auf der Fruit Logistica Messe zu sehen sein. 

Weitere Informationen:
Gero Ziemer
Guillin Deutschland GmbH
Ostring 57
DE-66740 Saarlouis
Telefon:+49 6831 48 77 565
Fax: +49 6831 48 77 882
E-mail: info@guillindeutschland.de 
Website: http://www.guillindeutschland.de 


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet