Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Export nach Niederlande, Deutschland, Spanien und Frankreich

"Wir können in dieser Saison mehr als tausend Tonnen Tafeltrauben anbieten"

Die moldawischen Obstproduzenten haben in letzter Zeit verstärkt in den Tafeltraubenanbau investiert. Ein Exporteur gibt an, dass er seine erste Ernte mit dem Pergola-Stützsystem eingebracht hat, das es ihm ermöglichen wird, in dieser Saison über 1.000 Tonnen anzubieten.

Laut Lidia Ionas, Marketingspezialistin des moldawischen Fruchtexporteurs IonexTrans, wurde in den letzten Jahren verstärkt in den Anbau von Tafeltrauben investiert: "In den letzten Jahren haben die moldawischen Erzeuger in den Aufbau moderner Tafeltraubenplantagen mit Pergola- und Gable-Stützsystemen investiert, die es ihnen ermöglichen, eine größere Menge Trauben von höherer Qualität zu erhalten. Dank der modernen Produktions- und Nacherntetechnologien, die in den Betrieben eingesetzt werden, sowie des internationalen Zertifikats, das die Unbedenklichkeit der Früchte bestätigt, ist es uns gelungen, Trauben in die anspruchsvollsten EU-Märkte wie die Niederlande, Deutschland, Spanien und Frankreich zu exportieren."

Ionas erklärt, dass dies die erste Tafeltraubenernte sein wird, die durch das neue Pergola-System unterstützt wird: "Unser 2001 gegründetes Unternehmen ist einer der fortschrittlichsten Obstproduzenten in der Republik Moldau. Wir produzieren Pflaumen, Aprikosen und Tafeltrauben. Die Früchte und Trauben werden nach den strengsten internationalen Standards gelagert, sortiert und verpackt. Dieses Jahr haben wir unsere erste Tafeltraubenernte auf dem Pergola-Stützsystem. Wir können 1.200 Tonnen Tafeltrauben der Sorte Moldova anbieten."

"Wir haben die GlobalG.A.P.- und GRASP-Zertifizierungen für alle unsere Früchte, was für die Sorgfalt und Verantwortung spricht, die wir gegenüber dem Verbraucher übernehmen. Wir sind uns bewusst, dass unser Geschäft auf Vertrauen, Kontinuität und langfristiger Zusammenarbeit beruht. Die sortierten Trauben werden je nach Kundenwunsch in Kartons zu 6 Kilo, in Holzkisten zu 8 Kilo oder in Flow-Pack-Kasserollen zu 1-2 Kilo verpackt."

"Ionex-Trans hat eine gute Erfahrung mit dem Verkauf von Obst auf dem EU-Markt. Ihre Früchte wurden unter anderem nach Rumänien, Deutschland, Frankreich, Polen und in die Russische Föderation exportiert. Das bedeutet, dass wir die Anforderungen von Käufern auf verschiedenen Märkten und über verschiedene Vertriebskanäle, einschließlich des modernen Einzelhandels, erfüllen können." fasst Ionas zusammen.

Machen Sie hier einen virtuellen Rundgang.

Für weitere Informationen:
Lidia Ionas
IonexTrans
Tel/WhatsApp: +373 698 50 555

Octavian Olaru
Moldova Fruct
Tel/WhatsApp: +373 68 997-709
Email: olaru@moldovafruct.md 
www.moldovafruct.md 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet