Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Die Preise für Idared-Äpfel sind in Polen auf das Preisniveau von Industrieäpfeln gefallen

Seit Russland ein Embargo gegen Obst- und Gemüseeinfuhren aus Polen (und der EU) verhängt hat, ist der Verkauf von Idared-Äpfeln schwieriger geworden. Diese Sorte kann nur in Jahreszeiten mit geringerer Produktion zu einem guten Preis verkauft werden. Nur dann und am Ende einer solchen Saison nähern sich die Preise den Preisen der anderen Sorten an.

In der laufenden Saison sind die Preise für alle Apfelsorten in Polen drastisch gesunken. Infolgedessen sind die Preise für Idared-Äpfel fast auf den niedrigsten Stand gefallen. Bislang werden Großhandelspreise für Äpfel dieser Sorte in Höhe von 0,40-0,50 PLN/kg (0,09-0,11€/kg) angekündigt. Der tatsächliche Verkauf großer Partien von Idared-Äpfeln erfolgt jedoch schon für 0,30 PLN/kg (0,06€/kg) - das ist das Preisniveau für Industrieäpfel.

Das bedeutet, dass der Verkauf von Idared-Äpfeln für die polnischen Erzeuger zu einem echten Problem geworden ist, da es auf dem Markt eine Fülle anderer Apfelsorten gibt, für die die Nachfrage traditionell höher ist. Die Preise für fast alle Apfelsorten sind in dieser Saison sehr niedrig. Dennoch wollen viele Erzeuger diese Sorte nicht zu lange lagern, da ihr Preis die Lagerkosten nicht decken wird.

Quelle: east-fruit.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet