Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Österreich:

Großhändler Transgourmet öffnet erneut für Endverbraucher

Wie bereits in der Vergangenheit will der Großhändler für Gastronomie und Hotellerie für die Dauer des Lockdowns seine 13 Standorte auch den Normalverbrauchern zur Verfügung stellen. Ab Montag haben alle Konsumenten die Möglichkeit in den Großmärkten einzukaufen. Obst, Gemüse, Molkereiprodukte, Fleisch und Wurst gibt es in allen Verpackungsgrößen und Mengen.

„Wir öffnen alle unsere Transgourmet- und Transgourmet Cash&Carry-Standorte auch wieder für Endverbraucher. Wir tragen damit zur Versorgung bei und gehen verantwortungsvoll mit der Ressource Lebensmittel um“, so Thomas Panholzer, Geschäftsführer von Transgourmet Österreich. Das Unternehmen reagiert damit auf den fast vollständigen Ausfall der Kernzielgruppe Gastronomie: „Wir wollen mit diesem Schritt dazu beitragen, die Versorgung in Österreich sicherzustellen und unser Sortiment rund um Frischware, Grundnahrungsmittel und Getränke allen Menschen in Österreich anbieten.“

Es gehe auch darum, verantwortungsvoll mit Lebensmitteln umzugehen und die vollen Lager nicht verderben zu lassen. Zudem garantieren die Großmärkte aufgrund umfassender Hygienekonzepte, breiter Gänge und ausreichend Platz einen sicheren Einkauf.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet