Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Maßgebliche Beschleunigung des Produktionsprozesses"

Fotoreportage: Elea Advantage Days 2021

Am 10. und 11. November lud die Elea GmbH Interessenten aus der Gemüse- und Kartoffelindustrie zu den jährlichen Advantage Days am Hauptsitz im niedersächischen Quakenbrück ein. Mit Vorträgen, Demonstrationen und einer Betriebsführung beim naheliegenden Anwender erhielt das anwesende Fachpublikum Einblicke in die zahlreichen Möglichkeiten und Chancen des ausgeklügelten PEF-Verfahrens für die verarbeitende Lebensmittelindustrie. 

Hier geht es zur Bildergalerie.

Am ersten Veranstaltungstag wurden unter anderem die bisherige Entwicklung sowie die künftigen Anwendungsmöglichkeiten erläutert. Dr. Oleksii Parniakov zeigte das anwesende Fachpublikum aus In- und Ausland inwiefern die Zellstruktur des behandelten Produktes durch die PEF-Technik verändert wird. "Durch Anwendung der PEF-Technologie wird das Nahrungsmittel kaum verändert, sondern der Produktionsprozess an sich wird maßgeblich beschleunigt, ob beim Schneiden, Blanchieren, Einfrieren oder Frittieren", befürwortete er während seines Vortrags.

Am Nachmittag erhielten die Teilnehmer spannende Einblicke in die Praxisanwendung des PEF-Verfahrens. Parallel wurden sowohl die Effekte der Technik auf die Gemüse- als auch die Kartoffelverarbeitung demonstriert. In beiden Fällen führt die Vorbehandlung mittels PEF zu mehr Ertrag und reduziertem Energieverbrauch. 

Hier geht es zur Bildergalerie.

Erfolgreiche Vorbehandlung mit PEF
Am zweiten Tag der jährlichen PEF Advantage Days lud das naheliegende Unternehmen Vakuum Food GmbH zur ausgiebigen Betriebsführung ein. Das im Niedersachsenpark (Neuenkirchen) beheimatete Unternehmen gehört zu den PEF-Anwendern der ersten Stunde und hat die Vorbehandlung zum festen Bestandteil des Produktionsprozesses erhoben. Mithilfe der neuartigen Technik werden etwa rote Beete, Süßkartoffel, Karotten und Kürbisse zu hochwertigen Chips verarbeitet. 

Weitere Informationen:
Elea Vertriebs- und Vermarktungsgesellschaft mbH
Sabrina Niemeyer
Professor-von-Klitzing-Straße 9
49610 Quakenbrück
Phone: +49 5431 92629 80
s.niemeyer@elea-technology.com  
www.elea-technology.com  


Erscheinungsdatum:
© /



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet