Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Stetiges Wachstum der israelischen Avocadoproduktion

Die israelische Avocadoproduktion erfährt aufgrund der Ausweitung der Anbauflächen und der günstigen Wetterbedingungen ein starkes Wachstum. In diesem Jahr werden 210.000 Tonnen erwartet, verglichen mit 120.000 Tonnen im letzten Jahr.

Yaron Belhassan, Präsident des Obstanbauerverbandes: "Der Grund dafür ist die Ausweitung der Anbauflächen in den letzten Jahren. In der letzten Saison haben wir aufgrund von Wetterkapriolen 20.000 Tonnen verloren. In diesem Jahr bin ich sehr froh, dass die Avocadoplantagen nicht beschädigt wurden."

Die Hälfte der Produktion wird nach Europa und Japan exportiert. Die Ernte dauert von Oktober bis Juni, mit einer Verbrauchsspitze von Dezember bis Februar.

Quelle: agrimaroc.ma 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet