Weniger, dafür größere Grapefruits in dieser Saison in Texas erwartet

"Im Moment konzentrieren wir uns darauf, die Bedürfnisse unserer Kunden so gut wie möglich zu erfüllen und unseren Bäumen bei der Erholung zu helfen. Es ist eine Erholungssaison, und wir werden produzieren, was wir können." Das sagt April Flowers von Lone Star Citrus mit Sitz in Mission, TX. "Bei LSCG haben wir für diese Saison eine beträchtliche Menge zusätzlicher Anbauflächen erworben, so dass wir immer noch in der Lage sein werden, etwa 75% dessen zu produzieren, was wir in der letzten Saison produziert haben", fügt sie hinzu.

Das sind die Aussichten für die texanische Grapefruit-Ernte in der kommenden Saison. Nach dem katastrophalen Frost, den der Bundesstaat im Februar dieses Jahres erlebte, muss Texas für die Jahre 2021-2022 mit einer extrem reduzierten Ernte rechnen. "Die Bäume erholen sich jedoch und sehen gut aus, darüber sind wir froh", sagt Flowers. "Und weil es weniger Früchte pro Baum gibt, können einige der Früchte ein wenig größer werden, als sie es vielleicht geworden wären."

Der Frost hat sich auch auf den Zeitpunkt des Erntebeginns ausgewirkt - normalerweise beginnt die Ernte in Texas Ende September und dauert bis Ende April. In diesem Jahr hat sich die Ernte um etwa einen Monat verzögert und wird voraussichtlich einen Monat früher abgeschlossen sein.

Das dürfte natürlich zu einer hohen Nachfrage nach Grapefruits in dieser Saison führen. "Seit dem Beginn von COVID haben wir auch eine deutlich erhöhte Nachfrage festgestellt. Alle sind auf der Suche nach Vitamin C, und so haben viele Menschen Grapefruits wieder auf den Tisch gebracht, was uns sehr freut", sagt Flowers.

Starke Nachfrage erwartet
"Auch auf anderen Märkten, die Grapefruits liefern, wie z. B. Florida, ist mit einer starken Nachfrage zu rechnen. Was jedoch die Importe betrifft, so wird auf höchster Ebene über die jüngste Entscheidung des USDA diskutiert, die Saftnorm für importierte frische Grapefruits aufzuheben - eine Norm, die seit langem befolgt wird und an die sich die einheimischen Erzeuger immer noch halten", so Flowers.

"Sowohl die texanische als auch die floridianische Industrie haben erst Anfang Oktober von dieser Änderung erfahren. Diese einseitige Entscheidung wirkt sich negativ auf die Zitrusindustrie in Texas und Florida aus", sagt sie. "Wir waren überrascht, als wir davon erfuhren, und sehr verärgert darüber, dass die Änderung vorgenommen wurde, ohne dass wir die Möglichkeit hatten, Einblick in die kurz- und langfristigen Auswirkungen auf die Kategorie zu geben."

Natürlich begrüßt Lone Star Citrus die Wiedereinführung des Saftstandards. "Wir wollen, dass die Menschen Grapefruits von höchster Qualität genießen können. Die Regelung wurde eingeführt, um ein einheitliches Produkt in der gesamten Kategorie der Wintergrapefruits zu schaffen. Wir wollen nicht, dass die Verbraucher etwas essen, das ihnen nicht schmeckt, und dann nicht mehr zu unserer Ware zurückkehren. Der Saftgehalt ist ein Indikator für den Reifegrad und daher ein wichtiger Faktor", sagt Flowers.

Was die Preisgestaltung betrifft, so rechnet Flowers mit einem starken Markt. "Das Volumen, das uns in Texas fehlt, wird in dieser Saison ein großes Loch im Markt hinterlassen, wenn die Nachfrage anhält, daher rechne ich mit einer starken Markteröffnung, die bis zur Weihnachtszeit anhalten wird", sagt sie. "Normalerweise ist unsere geschäftigste Zeit zwischen Thanksgiving und Neujahr, weil die Leute dann Geschenke für die Feiertage machen. Und dann, zu Beginn des neuen Jahres, versuchen alle, sich gesünder zu ernähren. Aufgrund unseres späten Starts erwarten wir keine Abschwächung des Marktes zwischen unserem Start und der Weihnachtssaison."

Für weitere Informationen:
April Flowers
Lone Star Citrus Growers
Tel: +1 (956) 424-7775
aprilf@lonestarcitrus.com 
www.lonestarcitrus.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet