Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

René Eekels, Baskin:

"Aufsetzer mit Korboptik gibt O+G-Abteilung einen Impuls"

Während des Lockdowns sahen viele LEH-Ketten von Innovationen in den Läden ab, weshalb es kaum Neuerungen innerhalb der Obst- und Gemüseabteilung gab. Das habe sich ebenfalls auf die Aufsetzer mit Korboptik für EPS-Kisten names Smart Edge Baskets (SEB) des niederländischen Unternehmens Baskin ausgewirkt. Mittlerweile sei das Interesse am innovativen Produkt zurückgekehrt. "Wir erwarten unsere Aufsetzer im nächsten Jahr wieder bei mehreren großen LEH-Ketten in Deutschland etablieren zu können", berichtet René Eekels auf Nachfrage.


René Eekels während der Fruit Logistica 2020

Das Unternehmen mit Sitz im niederländischen Waalwijk vertreibt bereits seit nunmehr 100 Jahren innovative Körbe an den Lebensmitteleinzelhandel. Durch die Entwicklung eines Kunststoff-Verfahrens kam auch die Obst- und Gemüsebranche ins Vizier. Mit dem Aufsetzer in Korboptik biete man der Frischeabteilung eines Supermarkts ein tolles Update, ohne die Funktionalität der verwendeten Verpackung wesentlich zu verändern. "Die heutigen Pullkisten sind besonders praktisch, jedoch ästhetisch nicht optimal. Deshalb haben wir dieses Produkt für den Handel entwickelt", schildert Eekels die Entstehung des Verfahrens.

"Der bedeutendste Vorteil unserer Körbe ist die Tatsache, dass die Pullkisten für die Kunden unsichtbar sind. Zudem sind die Aufsetzer besonders robust und somit feucht- und schmutzresistent. Außerdem kann das Design auf Wunsch der Kunden individuell angepasst und konzipiert werden. Nicht zuletzt ist das Verfahren im Schnitt um 20% günstiger als herkömmliche Körbe, während die optische Auswirkung auf das Frischeregal die gleiche ist", heißt es weiter.

Baskin fokussiert sich mit den Aufsetzern vorwiegend auf den deutschen LEH. "Wir sehen insbesondere bei den gehobenen Handelsketten großes Interesse an unserer Lösung. Gerade in diesem Bereich des Handels wird verstärkt auf Produktpräsentation und Regalplattierung geachtet", stellt Eekels fest. "Darüber hinaus ist unsere Lösung kundenindividuell konzipierbar. Obst und Gemüse wird verstärkt in schwarzen Aufsetzern präsentiert, während Bio-Produkte eher in rotan-farbigen Körben angeboten werden, weil diese Farbe eben einem natürlichen Image entspricht", heißt es abschließend.

Weitere Informationen:
Rene Eekels
Baskin
sales@baskin.nl   
www.baskin.nl  


Erscheinungsdatum:
© /



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet