Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Regional & exklusiv bei SPAR Tirol

Tiroler Zwiebeln aus Hall haben jetzt Hochsaison

Christoph Bliem betreibt mit seiner Frau Petra einen Hof in Hall in Tirol. Neben Eiern und Kartoffeln haben sich die beiden auf Tiroler Zwiebeln spezialisiert – genau diese sind jetzt bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR in Tirol erhältlich. Damit ist SPAR exklusiver Lebensmittelpartner der Familie Bliem, die als zweites Standbein auch ausgewählte Tiroler Gastronomiebetriebe beliefert, meldet das Unternehmen. Schon seit sechs Jahren besteht die Zusammenarbeit zwischen Christoph Bliem und SPAR. Insgesamt ist SPAR in Tirol Partner von 140 heimischen Produzenten und führt 2.400 regionale Produkte.

Christoph Bliem baut bereits seit sechs Jahren verschiedene Zwiebel-Sorten für SPAR an. © SPAR

Auf dem Hof von Christoph und Petra Bliem in Hall sind 1.000 Hühner beheimatet, auf ihren Feldern in Hall und Umgebung bauen die beiden Kartoffeln an. Doch Christoph Bliem war schon vor Jahren auf der Suche nach „einer neuen Schiene, die da gut dazu passt“, erzählt er. Und ist auf die Zwiebel gekommen: Heute erntet er Tiroler Zwiebeln auf einer Fläche bis zu sieben Hektar.

Großteil der Ernte geht exklusiv an SPAR
Zwiebeln sind schmackhaft, aus der Tiroler Hausmannskost nicht wegzudenken und fixer Bestandteil in fast jedem Hauptgericht. Der Großteil der Ernte der Tiroler Zwiebeln geht an SPAR: Aktuell sind die Tiroler Zwiebeln der Familie Bliem bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR erhältlich, und zwar im Ein-Kilo-Netz.

Rechts: © SPAR

Tiroler Zwiebeln lieben steinige und warme Böden
Der Anbau der Tiroler Zwiebeln war anfangs durchaus so etwas wie ein Experiment. „Wir haben viel ausprobiert“, blickt Christoph Bliem auf die Anfänge zurück. „Und wir sind draufgekommen, dass die Tiroler Zwiebeln auf steinigen und warmen Böden wunderbar gedeihen.“ Geerntet wird von der Familie selbst, auch bei der Verpackung für die Lieferung an SPAR helfen Frau Petra und die beiden Kinder mit. „SPAR ist ein fairer Partner, weil auch Klein- und Kleinstbetrieben auf Augenhöhe begegnet wird“, sagt Christoph Bliem.

Sepetavc: „Erfolgsbeispiel für langjährige Partnerschaft“
„Wir gehen immer den nachhaltigen Weg. So auch bei Partnerschaften – wir bauen langfristige Beziehungen zu innovativen Landwirten auf“, betont Patricia Sepetavc, Geschäftsführerin SPAR Tirol und Salzburg. „Christoph Bliem mit seinen Tiroler Zwiebeln steht für den Erfolg einer solchen langjährigen Partnerschaft zwischen SPAR und der Landwirtschaft.“ SPAR Tirol führt 2.400 Produkte von 140 Produzenten aus Tirol dauerhaft im Sortiment – und der Trend geht zu noch mehr regionalen Lebensmitteln.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet