Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Jordanien nimmt Gemüseexporte nach Israel wieder auf

Jordanien hat nach einer fünfmonatigen Unterbrechung die Gemüseexporte nach Israel wieder aufgenommen. In einer Erklärung des jordanischen Landwirtschaftsministeriums hieß es, dass sich die jordanischen Agrarexporte nach Israel im August auf 37 Tonnen Gurken und Paprika beliefen. "Unser Abkommen wird die jordanischen Exporte nach Israel auf mehr als 50.000 Tonnen Gemüse und Obst erhöhen", fügte das Ministerium hinzu.

Nach Angaben von middleeastmonitor.com haben Amman und Jerusalem ein Abkommen zur Steigerung der Agrarimporte aus Jordanien im laufenden Jahr unterzeichnet.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet