Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Inlandsmarkt unter Druck, weil der Pomeloexport durch die Pandemie erschwert wird

Kontinuierlich geringere Preise für chinesische Pomelos aufgrund des witterungsbedingten Überangebots auf dem Markt

Die chinesischen Pomelo-Anbaugebiete liegen hauptsächlich im warmen Süden. Die recht guten Marktbedingungen der letzten Jahre sorgten insbesondere in Fujian für eine stetige Zunahme der gesamten Pomelo-Anbaufläche. Jetzt, wo viele Pampelmusenbäume ihre produktivsten Jahre erreicht haben, erhöht sich der Ertrag rapide. Diese Entwicklung setzt den Markt stark unter Druck. Gleichzeitig konzentrieren sich viele Erzeuger, die blind den Trends folgen, nur auf den Ertrag und nicht auf die Produktqualität. Sie schenken der Bewirtschaftung der Plantagen zu wenig Aufmerksamkeit. Die schlechte Qualität der Pomelos verdirbt den Verbrauchern den Appetit.

"Das Pomelo-Angebot aus verschiedenen großen Produktionsgebieten war immer zeitlich gestaffelt. Pomelos aus Hainan, Guangdong und Yunnan kommen in der Regel früher auf den Markt als Pomelos aus Fujian. Allerdings führten die Wetterbedingungen in Südchina in diesem Jahr dazu, dass die Pomelos aus unterschiedlichen Anbauregionen nahezu gleichzeitig auf den Markt kamen. Das Überangebot drückte stark auf den Marktpreis. In einigen Gebieten fiel der Einzelhandelspreis unter die Pflanzkosten. Viele Erzeuger konnten finanzielle Verluste nicht vermeiden", sagte Zhu Ling von Meizhou City Shengkai Agriculture Co., Ltd.

Zhu fuhr fort: "Das Gesamtangebot ist riesig und Pomelos aus vielen Gebieten kamen gleichzeitig auf den Markt. Das sind zwei Hauptgründe für das niedrige Preisniveau. Darüber hinaus erschwert die Pandemie den Export und viele Exporteure verkaufen ihre Pomelo stattdessen auf dem heimischen Markt. Exporteure stehen seit dem Ausbruch von Covid-19 vor vielen Herausforderungen. Der Vertrieb ist komplexer geworden und die Auslandsnachfrage ist schwach. Exporte bergen ein hohes finanzielles Risiko und viele Exporteure bevorzugen es, die Inlandsmärkte zu beliefern. Das trägt ebenfalls zu der Situation bei, in der das Marktangebot die Verbrauchernachfrage bei weitem übersteigt."

Letztendlich gibt es während der Ferienzeit um den Nationalfeiertag (1. Oktober) nur eine kurzfristige höhere Nachfrage vom Inlandsmarkt. Pomelos gelten als geeignetes Geschenk während dieses Feiertages und daher steigt die Nachfrage der Verbraucher nach hochwertigen Pomelos in Geschenkverpackung. Das gilt aber nur für kurze Zeit. Das Gesamtangebot nimmt weiter zu und der Wettbewerb ist hart. Unter diesen Bedingungen kann der Preis nur fallen.

Für mehr Informationen:
Zhu Ling
Meizhou Stadt Shengkai Landwirtschaft Co., Ltd.
+86 139 2301 0035
411479491@qq.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet