Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Entspannte Stimmung am ersten Ausstellungstag der Fruit Attraction

Der erste Tag der Fruit Attraction sorgte für viele zufriedene Gesichter. Es war vielleicht nicht so viel los wie in den Vorjahren, und der eine oder andere Stand fehlte, aber das war angesichts der Corona-Situation verständlich, und die Leute genossen es, sich auf einer größeren internationalen Bühne wieder zu treffen. Darüber hinaus gaben die Standinhaber an, dass es sich bei den Besuchern, die die Messe besuchten, zumeist um zielgerichtete, qualifizierte Besucher handelte.

Abgesehen von der obligatorischen Verwendung von Masken und der Temperaturkontrolle am Eingang, war die Messe fast wie in alten Zeiten. Es herrschte eine freundliche Atmosphäre, und die Menschen nahmen sich die Zeit, einander kennen zu lernen. Außerdem gefiel vielen Unternehmen der Zeitpunkt der Messe. Die Saison für spanische Mandarinen, Mangos und Gewächshausgemüse beginnt gerade erst, was eine gute Gelegenheit ist, die letzten Absprachen zu treffen.

Links: Tomatenmischung von Den Berk Délice, rechts: geschnittene, verzehrfertige Selleriestangen von G's

Im niederländischen Pavillon stach der Stand von Faia Foods hervor. Die Unternehmen Waterman Onions, Roussel Onions, Biesheuvel Garlic und Sawari Fresh haben sich zu Faia Food zusammengeschlossen, das aus lokal produzierten niederländischen und belgischen Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer überraschende Lebensmittelkonzepte entwickelt.

Sander Kleinjan, Erik Waterman, Pieter Jaarsma, Jan Vandenabeele, Arjan Biesheuvel und Wim Waterman

Viele Aussteller erwarten heute mehr Besucher an ihrem Stand. Die europäischen Obst- und Gemüseunternehmen konnten die Messe in Madrid gut finden. Die asiatischen Unternehmen hinkten hinterher. Einige nordamerikanische Besucher sind jedoch aufgrund des Ausbleibens der PMA nach Madrid gereist. Weitere Neuigkeiten aus Madrid in den kommenden Tagen. Am Freitag werden wir eine Fotoreportage über die verschiedenen AGF- und FreshPlaza-Seiten veröffentlichen.

FreshPlaza und Primeur geben gemeinsam ein fast 150-seitiges Messemagazin heraus. Mit Hintergrundartikeln aus dem spanischen, deutschen, französischen, chinesischen und niederländischen AGF-Fachhandel ist es eine wirklich internationale Ausgabe geworden. Die englische Ausgabe kann online gelesen werden. Die spanischsprachige Ausgabe wird während der Messe zusätzlich zur Online-Version auch in gedruckter Form verteilt. Sie können diese Messeausgabe an unserem Stand (Halle 10 - F-04) abholen.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet