Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Jan Nowakowski von Genesis Fresh, Polen:

"Das Wetter hat in dieser Saison für unsere Äpfel Wunder bewirkt"

In Polen ist die Apfelernte in vollem Gange. Aufgrund der starken Regenfälle ist es nun ziemlich nass. Glücklicherweise haben die Wetterbedingungen für eine gute Färbung der meisten Apfelsorten gesorgt. Laut einem Exporteur ist die Qualität der Früchte dieses Jahr viel besser als in der letzten Saison.

Laut Jan Nowakowski, Geschäftsführer des polnischen Apfelexportunternehmens Genesis Fresh, ist die Apfelsaison in Polen gut angelaufen. "Die Ernte und der Export der Gala-Sorten haben bereits begonnen. In etwas weniger als einem Monat werden die Golden-Sorten an der Reihe sein. Die aktuelle Nachfrage ist im Moment gut und das Interesse an Gala-Äpfeln in dieser Saison ist groß. Das ist für uns von Vorteil, da wir dieses Jahr eine große Anzahl hochwertiger Galas zur Verfügung haben. Wir werden unsere Äpfel in dieser Saison auf mehrere Kontinente versenden, darunter Europa, Afrika oder Asien. Wir haben nicht geplant, gezielt neue Märkte zu erschließen, sind aber immer offen für neue Möglichkeiten."

Obwohl die Saison gut verlief, hatte Polen mit vielen Niederschlägen zu kämpfen. Dies sei jedoch eine Verbesserung gegenüber dem üblichen Frühjahrsfrost, erklärt Nowakowski. "Der Verkauf läuft im Moment gut, aber die Ernte ist nass. Es hat im Sommer und während der Erntezeit geregnet, aber gleichzeitig hat das Wetter in dieser Saison Wunder für unsere Äpfel bewirkt. Dank der kalten Nächte und hohen Temperaturen am Tag ist die Färbung unserer Äpfel in dieser Saison besonders gut."

"Dank des fehlenden Frosts im Frühjahr und der Tatsache, dass es kaum Hagel gab, ist die Qualität unserer Äpfel viel besser als im letzten Jahr. Natürlich gab es in Polen einige Regionen mit Hagelschäden, aber insgesamt ist dies nur ein kleiner Teil der Gesamternte des Landes. Ich rechne also mit einer deutlich besseren Ernte als im letzten Jahr",  resümiert Nowakowski.

Für mehr Informationen:
Jan Nowakowski
Genesis Fresh
Tel: + 48 22 378 34 05
Email: info@genesisfresh.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet