Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

StePac:

Einführung von dünnen und vollständig recycelbaren Top-Seal-Verpackungen

StePac, der Spezialist für innovative Frischwarenverpackungen, hat sein Sortiment an Top-Seal-Verpackungen um ein neues Produkt erweitert, das dem Frischwarenverpackungssektor für den Einzelhandel Auftrieb verleihen wird. Das erweiterte Portfolio umfasst jetzt eine dünne, vollständig recycelbare, wieder verschließbare Folie, die sich zum Abdecken von Trays und Containern für Sommerobst, frisch geschnittene und andere Produkte eignet.

Die Folie ist mit MAP-Technologie zum Schutz gegen Kondensation ausgestattet und besitzt Eigenschaften, die die Haltbarkeit von frischem Obst und Gemüse erheblich verlängern und gleichzeitig Qualität und Nährwert erhalten. Die eingebauten MAP-Eigenschaften hemmen die Atmung in der Verpackung, verlangsamen den Alterungsprozess und verhindern ein Verderben unter bakteriellem Einfluss.

Dünnere und vollständig recycelbare Top-Seal-Verpackungen
"Wir sind im Übergangsprozess von traditionellen Clamshell-Verpackungen für frisches Weichobst zu dünnen, nachhaltigen und attraktiveren Top-Seal-Lösungen", sagte Gary Ward, Business Development Manager bei StePac. "Diese Umstellung bietet mehrere Vorteile. Erstens bietet sie eine Kunststoffeinsparung von 25 bis 30% gegenüber herkömmlichen Clamshells. Zweitens ist sie vollständig recycelbar und drittens verlängert sie die Haltbarkeit der Produkte und reduziert so die Lebensmittelverschwendung. All diese Aspekte stehen im Einklang mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Schließlich kommt die Verpackung auch der Lebensmittelsicherheit zugute."

Diese Lösung setzt bereits das israelische Unternehmen Rafkor ein, um die Haltbarkeit von Sommerfrüchten auf dem Heimatmarkt zu verlängern. Das Unternehmen verpackt und vermarktet Obst, das von Erzeugern in der Region Obergaliläa angebaut wird. "Da wir für unsere Kirschen, Litschis, Steinobst und Birnen die vollständig recycelbaren Top-Seal-Verpackungen von StePac verwenden, gibt es weniger Abfall und weniger Beschwerden über mangelnde Qualität von unseren Kunden", sagte Haviv Aharon, CEO von Rafkor.

Wiederverschließbar für unterwegs
Die wiederverschließbaren Top-Seal-Verpackungen von StePac sind auf dem Vormarsch. Die innovative Top-Versiegelung besteht aus zwei Laminatschichten mit einem Haftkleber dazwischen. Eine ausgestanzte Tasche in der unteren Folienlage bildet ein Fenster, durch das das verpackte Produkt gut sichtbar ist. Diese Box kann in jedem gewünschten Format ausgestanzt werden. Der Klebstoff zwischen den Schichten ist so stark, dass die Deckschicht bis zu 20 Mal entfernt und wieder versiegelt werden kann und ist für PET- und PP-Schalen, sowie strapazierfähige Materialien geeignet. Jedes Mal, wenn die Verpackung wieder verschlossen wird, wird der MAP reaktiviert, wodurch die Produktqualität erhalten bleibt.

Die wiederverschließbare Folie verfügt außerdem über ein Originalitätssiegel. Dieses garantiert den Kunden auch, dass die Verpackung vor dem Kauf nicht beschädigt oder geöffnet wurde. Ward erinnert sich noch an die Panik, die vor zwei Jahren in Australien begann, als Metallnadeln in Erdbeerverpackungen gefunden wurden.

Für mehr Informationen:
Hilla Nagel
StePac
Tel: +972.4.6123.500
Email: info@StePac.com
www.StePac.com  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet