Kernobstnotierung Bodensee - KW 36:

'Die erste Notierung der neuen Saison lässt auf eine positive Preisentwicklung hoffen'

Die Marktlage zeigt sich weiterhin ruhig. An den Großmärkten ist das Ende der Ferien aber teilweise schon durch eine leicht zunehmende Belebung der Geschäfte spürbar.

Seit letzter Woche finden sich die ersten neuerntigen Elstar-Äpfel im Handel. Wie sich der Abverkauf gestaltet muss allerdings noch abgewartet werden, da das sommerliche Wetter die Kunden eher zu anderen Erzeugnissen greifen lässt. Die Qualität und Ausfärbung zeigt sich aber ordentlich und die erste Notierung der neuen Saison, die gestern stattfand, lässt auf eine positive Preisentwicklung hoffen.

In der kommenden Woche wird das Sortiment dann durch ersten Gala Royal erweitert. Alterntige Tafeläpfel sind nur noch in Restmengen vorhanden und werden in den nächsten ein bis zwei Wochen auslaufen.

Zwetschgen erfreuen sich aktuell einer ordentlichen Nachfrage. Aktuell besteht das Sortiment aus den späteren Sorten Top und Hauszwetschge. Presenta wird voraussichtlich in der kommenden Woche eintreffen.

Von William Christ sind sowohl zu wenig Tafel- als auch zu wenig Brennbirnen am Markt vorhanden. Erste Conference werden in dieser Woche eintreffen, Alexander Lukas und Xenia® werden voraussichtlich in der nächsten Woche folgen.

Quelle: LEL


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet