Verband Schweizer Pilzproduzenten:

Schweizer Pilz-Produktion in den ersten 6 Monaten des Jahres deutlich gestiegen

Die Schweizer Pilz-Produktion ist in den ersten 6 Monaten des Jahres deutlich gestiegen, das zeigen neue Zahlen des Verbandes Schweizer Pilzproduzenten (VSP), wie LID berichtet.

Die Inlandproduktion von Champignons stieg im ersten Halbjahr 2021 um 11 Prozent auf 4'313'750 Kilo, wie der VSP mitteilt. Die Produktion von Edelpilzen stieg um 18 Prozent auf 233'463 Kilo. Die Entwicklung sei von der teils geschlossenen Gastronomie nicht beeinträchtigt worden, offenbar hätten die Konsumentinnen und Konsumenten die Pilze stattdessen zuhause zubereitet, so der Verband.

Weitere Informationen:
Verband Schweizer Pilzproduzenten VSP
www.champignons-suisses.ch/de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet