Das italienische Unternehmen Cosmec führt eine nachhaltige Verpackung ein

Cosmec, ein italienisches Unternehmen, das automatische Systeme herstellt, verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Obst- und Gemüsesektor und ist ein Partner des niederländischen Unternehmens GREEFA. Seit Januar 2021 verwendet Cosmec inKarta, eine flexible Verpackung für frisches, getrocknetes und gefrorenes Obst und Gemüse.

Giovanni Aloisi, Produktionsleiter bei Cosmec

"Dank eines neuen Zellulosematerials mit außergewöhnlichen Eigenschaften und der Zusammenarbeit mit Policarta AFC Packaging haben wir eine vertikale Verpackungsmaschine MVP-850 entwickelt. Es ist möglich, eine Vielzahl von Produkten in verschiedenen Verpackungstypen zu verpacken, wobei alle heute auf dem Markt erhältlichen Materialien verwendet werden können. Aber es ist das Papier mit NoW (No Waste Technology), mit dem wir eine hervorragende Leistung erzielen", sagt Abori Chet, Direktor von Cosmec. 

Der MVP-850 ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Unternehmen und Einzelpersonen mit großer Erfahrung und Professionalität im Obst- und Gemüsesektor, insbesondere im Bereich der Verpackung

"Die Kombination von Cosmec und InKarta ist das Ergebnis von Untersuchungen und zahlreichen Tests, die von Policarta AFC mit NoW Papier bei den wichtigsten Marken auf dem O&G-Markt und darüber hinaus (Jasa, Ulma, Sorma, Gna, Ilapack, Martini, GKS, PFM, Masterpack, Redpack, Gruppo IMA) durchgeführt wurden. Dies hat uns in die Lage versetzt, die neue Vertical M/C mit einer guten Leistung im Vergleich zu ähnlichen Maschinen und mit einer durchschnittlichen Produktionskapazität von über 35 Packungen pro Minute zu entwickeln."

Die wichtigsten Merkmale der MVP-850

  • Verwendung von NoW-Papier, PP-, PET-, HDPE-Folien, Laminaten, PE-Netzen und -Bändern, die miteinander verbunden oder getrennt sind, Polyethylen oder lackierten Materialien
  • Millimetergenaue Kontrolle des Abrollens der verwendeten Materialrollen
  • Vertikale und horizontale Schweißschienen mit AFC-Gruppentechnik
  • Selbstdiagnose zur Meldung von Fehlfunktionen und/oder defekten Teilen
  • Fernsteuerung
  • Ziehen, Abrollen, Antreiben von horizontalen Schweißschienen mit bürstenlosen Siemens-Motoren
  • Siemens PLC
  • Asem 10' Touchscreen mit intuitivem, symbolbasiertem Programm und realistischen Zeichnungen

Dank der innovativen Technologie der Siegelschienen der AFC-Gruppe ist der Übergang von einem Material (Papier) zu einem anderen (Kunststofffolie) und umgekehrt extrem einfach, ohne dass ein mechanisches Teil ersetzt werden muss. Die Maschine arbeitet mit mehreren spezifischen Programmen und reguliert Temperatur, Druck, Zeit und Spannung.

"Dank der Fernsteuerung werden die Servicekosten um mehr als 80% gesenkt. Alle verwendeten handelsüblichen Teile sind problemlos auf dem Markt erhältlich und können von jedem Techniker leicht entfernt und ersetzt werden. Für diejenigen, die damit nicht vertraut sind, kann der Dienst jedoch von Cosmec-Mitarbeitern auf Distanz überwacht werden."

Giovanni Aloisi und Abori Chet von Cosmec

Studien der Insight-Management-Agentur Nextplora zeigen den Trend zu Verpackungen mit klarem Fokus auf Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und Wiederverwertbarkeit. Die MVP-850 ist die ideale Antwort für alle, die davon überzeugt sind, dass wir uns in einer Übergangsphase befinden, und die ihre nachhaltigen Verpackungen schnell und sauber perfektionieren wollen.

Für weitere Informationen:
Abori Chet
Cosmec Srl 
Via Nuova, 200
47032 Bertinoro (FC) - Italien
+39 0547 600819
info@cosmecsrl.eu 
www.cosmecsrl.eu 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet