"Wir sind auf maßgeschneiderte Netzsäcke für landwirtschaftliche Produkte spezialisiert"

Die Hauptsaison für den Export von landwirtschaftlichen Netzsäcken fällt in China in die Zeit von August bis Oktober. In diesem Jahr ist das Exportvolumen jedoch aufgrund der hohen Transportkosten, der Aufwertung des chinesischen Yuan und der Folgen der Covid-19-Pandemie wesentlich geringer als in den Vorjahren.

Shandong Fullway Import & Export Co. Ltd. ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von landwirtschaftlichen Netzsäcken spezialisiert hat. Unternehmenssprecherin Annie stellte die aktuellen Bedingungen auf dem Exportmarkt vor und sprach über die Reaktion des Unternehmens auf kundenspezifische Anfragen und Innovationen in der landwirtschaftlichen Netzsackindustrie.

„Seit Oktober letzten Jahres sind die Preise für die Verschiffung gestiegen“, sagte Annie über das Unternehmen. „Der Versand eines Standardcontainers von Qingdao nach Rotterdam kostet jetzt ca.
12.715 €. Allerdings ist es China gelungen, die Verbreitung von Covid-19 im Inland gut unter Kontrolle zu halten, und das Angebot ist reichlich, was die Aufmerksamkeit der Besitzer von Verarbeitungsbetrieben in Südamerika und Afrika auf sich zieht, die früher landwirtschaftliche Netzsäcke von Lieferanten in Südasien und Südostasien gekauft haben. Das zusätzliche Interesse stimuliert die chinesischen Exporte. In den letzten Wochen haben wir durchschnittlich zwei Schiffscontainer pro Woche verschifft.“

„Unsere Produktpalette umfasst schlauchförmige Netzsäcke und einfach gewebte Netzsäcke (2kg-75kg). Unsere Netzsäcke eignen sich für die Verpackung von Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten, Knoblauch und anderen landwirtschaftlichen Produkten", so Annie. „Netzsäcke lassen sich anhand ihres Musters unterscheiden. Es gibt drei Hauptmuster: gestrickt, glatt gewebt und rund gewebt. Kunden in Russland und der Ukraine bevorzugen gestrickte Netzsäcke aus PE. Kunden in Südamerika bevorzugen rundgewebte Netzsäcke aus PP. In den Niederlanden und Deutschland bevorzugen unsere Kunden traditionell einfach gewebte Netzsäcke aus PP. Die Kunden haben auch unterschiedliche Anforderungen an Etiketten, Farben, Größen und Gewichte. Wir können Netzsäcke nach Maß anfertigen, um die unterschiedlichen Anforderungen der Kunden zu erfüllen.“ 

 


Die automatisierte Verpackung von landwirtschaftlichen Produkten wird allmählich zur Norm. Eine wachsende Zahl von Verpackungsbetrieben und landwirtschaftlichen Betrieben investiert in automatische Wiege- und Verpackungsanlagen. Diese Veränderungen bei der Verpackung haben auch Folgen für die Lieferanten von landwirtschaftlichen Gewebesäcken, die höhere Standards erfüllen müssen.

Auf die Frage nach den Vorteilen von Shandong Fullway erklärte Annie: „Erstens ist eines der Hauptprobleme in der Branche die erforderliche Technologie zum Stanzen von Löchern. Um den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, haben wir die entsprechende Ausrüstung angeschafft und unsere Produktionsstätte um eine eigene Fertigungsstraße erweitert. Nach mehreren Verbesserungen haben wir die Lochungstechnologie in unserem Werk perfektioniert. Wir können jede Nachfrage unserer Kunden erfüllen. Zweitens gibt es in der Branche einen allgemeinen Trend, gebrauchte Netzsäcke zu recyceln. Diese Säcke sind zwar billiger, aber auch weniger flexibel als neue Säcke. Außerdem können sie einen Teil des Geruchs früherer Produkte mit sich führen. Und die Produktqualität kann nicht garantiert werden. Aus Rohmaterial hergestellte Netzsäcke sind flexibler und glatter, und die Farbe ist heller. Es gibt keine Rückstände von früherer Verwendung.“ 

„Neben den Produkteigenschaften ist einer unserer Hauptvorteile auf diesem hart umkämpften Markt die schnelle Lieferung. Obwohl die Auswirkungen von Covid-19 und Versandverzögerungen unseren regulären Betrieb beeinträchtigen, arbeiten wir hart daran, unsere Produkte innerhalb von 20 Tagen zu liefern.“ 

Shandong Fullway exportiert landwirtschaftliche Netzsäcke in mehr als 50 Länder. „Wir haben eine lange Entwicklungsphase hinter uns, aber jetzt sind wir ein bekannter Name auf dem Markt für landwirtschaftliche Netzsäcke mit einem hohen Anteil an Stammkunden. Da unser Geschäft wächst, hoffen wir auch, mit noch mehr Gemüseverpackungsfabriken und landwirtschaftlichen Betrieben in Kontakt zu treten. Wir sind gerne bereit, potenziellen neuen Kunden Muster unserer Produkte zukommen zu lassen“, so Annie.

Für weitere Informationen:
Annie
Shandong Fullway Import & Export Co., Ltd.
+86 1565 3757 977 
fwa@fullwaygroup.com 
www.mesh-bags.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet