Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Immer mehr Bananenstauden in niederländischem Gewächshaus

In den Gewächshäusern der Nederbanaan in Ede in der Niederlande hängen inzwischen ausgewachsene Bananenstauden. Im Juni wurde bereits die erste Blüte gesichtet, die "Geburt" der ersten 'NederBanaan'.

Insgesamt wachsen in dem Gewächshaus etwa hundert Bananenpflanzen. Zum Teil zu Forschungszwecken, aber auch zur Vermarktung der Bananen. Und um daraus Bier, Snacks und sogar Unterwäsche herzustellen, wie Pieter Vink, Manager Sales and Operations der NederGroep, uns Anfang des Jahres berichtete.

Nicht alle Sorten blühen zur gleichen Zeit
Ein Update aus dem Gewächshaus zeigt nun, dass es mehrere Blüten gibt, an denen kleine Bananen hängen. Die Lampen und die Heizung sorgen für ein optimales Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit, so dass die Pflanzen ihre ganze Energie in das Wachstum der Bananen stecken können, berichten die Bananenbauern in dem Update mit Fotos. 

Im Gewächshaus sind derzeit mehrere Bananenstauden zu finden. Die eine ist etwas größer als die andere. Einige Bananen kommen gerade unter den Blütenblättern hervor und sind etwas dünner als die Bananen der ersten Staude.

Die meisten Cavendish-Bananen haben inzwischen geblüht. Die Gros Michel, Kochbananen und Bierbananen wurden später gepflanzt und werden daher auch später Bananen produzieren. 


Mehr Fotos hier auf der Website von NederBanaan

Für weitere Informationen:
Pieter Vink
Neder Banaan
pieter@nedergroep.nl
www.nederbanaan.nl


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet