Schönes Fruchtfleisch und gute Qualität dank günstiger Witterungsbedingungen

Positive Zwischenbilanz für Kissabel-Ernte in der südlichen Hemisphäre

In den vergangenen Wochen endete die Ernte von Kissabel® in der südlichen Hemisphäre. Ausgezeichnete Fruchtfleischfarbe, mittlere Kaliber, hervorragende Qualität: So beschreiben die Partnerproduzenten in Australien, Südafrika, Neuseeland, Chile und Argentinien die frisch geernteten Äpfel mit farbigem Fruchtfleisch. Nach der guten Saison in der nördlichen Hemisphäre bestätigt dieses Ergebnis die ausgezeichneten Aussichten der Sorte Kissabel®.

Einer der begeistertsten Kommentare kommt aus Australien von Rowan Little, Geschäftsführer bei Montague: „Die Ernte in dieser Saison erweist sich als eine der besten in den letzten Jahren. Sie ist einem kühleren Sommer und durchschnittlich höheren Regenmengen zu verdanken; Faktoren, die zu größeren und qualitativ höherwertigeren Früchten geführt haben. Das gilt natürlich auch für die Kissabel®.

Intensive Werbekampagne 
„In unserem neuen Geschäft in einem Ort in der Nähe von Melbourne, Bill’s Orchard Gate, haben wir die Äpfel getestet und Besuche in den Plantagen organisiert. Die Rückmeldungen waren rundum positiv: Das farbige Fruchtfleisch wurde begeistert aufgenommen. Wir organisieren auch eine intensive Werbekampagne mit Informationsmaterial für Verbraucher – eine regelrechte Erziehungskampagne – in unseren Verkaufsstellen, Geschenkpacks für Kunden und die Medien und professionellen Fotos zur Verwendung in den sozialen Medien.“

In Südafrika wurde die Blütezeit durch die kühlere Witterung hinausgezögert, dadurch wurden unerwartete Produktionsspitzen erreicht.

Verspätung der Blüte
„Die Blüte ist in diesem Jahr generell fast ein paar Wochen später als im Vorjahr eingetreten. Deshalb hat sich auch die gesamte Produktion nach hinten verlagert“, so Tanith Freeman, Produktentwicklungsmanagerin bei Dutoit (Südafrika). „Die späteren Sorten waren dann aber pünktlich, deshalb hatten wir es mit Produktionsspitzen zu tun. Die Reifezeit der einzelnen Sorten ist unterschiedlich. Rotschalige Apfelsorten eignen sich für den Boden in Südafrika am besten, während die gelb- oder orangeschaligen Sorten in der Regel schneller reifen. Auf jeden Fall sind wir noch in der Vorvertriebsphase für diese neue Sorte. Wir sind aber ausgesprochen zuversichtlich und bereiten Testverkäufe in der Provinz Western Cape vor. Diese Aktion wird uns wichtige Hinweise zu den potenziellen Kundengruppen liefern.“

Auch in Neuseeland, Chile und Argentinien, wo die Kissabel®-Versuchsplantagen vielversprechende Ergebnisse zeigten, endete die Produktionssaison.

Paul Paynter, Geschäftsführer von Yummyfruit (Neuseeland), erklärt: „Wir sind erst im zweiten Testjahr. Die Eigenschaften einiger Sorten müssen noch überprüft werden, aber wir sind beim Kissabel®-Programm generell sehr zuversichtlich, insbesondere was die roten Sorten betrifft.“

Und Riccardo Gatti, Produktionsleiter bei Unifrutti (Chile), erklärt: „Alle Kissabel®-Sorten sehen sehr gut aus. Die rotschaligen haben eine tiefrote, glänzende Farbe, die anderen Sorten weisen eine leuchtend gelb-orange Schalenfarbe auf. Im Vergleich zu den vorherigen Jahren verbesserte sich auch die Fruchtfleischfarbe.“

„Das Jahr 2021 war definitiv ein herausragendes Jahr für die Kissabel® Sorten in der südlichen Hemisphäre“, sagt IFORED Manager Emmanuel de Lapparent. „Mit den ersten Pflanzungen für die Vermarktung in Chile und Australien geht das IFORED Programm zur nächsten Phase über und stützt sich dabei auf die hervorragenden Ergebnisse der vorangegangenen europäischen Kissabel®-Kampagne. Wir sind von den Aussichten begeistert!“

Weitere Informationen: 
www.kissabel.com 
https://www.facebook.com/kissabel.apples/ 
https://www.instagram.com/kissabel_apples/ 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet