'Transport-Ritter' Gerard Kempen erhält königliche Auszeichnung

Am Dienstag, den 27. April, erhielt Gerard Kempen, Direktor und Inhaber von Kempen Transport, den königlichen Orden als Mitglied im Orden von Oranje Nassau.

Verkehrssicherheit wird bei Gerard Kempen (80) großgeschrieben. Als Freiwilliger für Transport en Logistiek Nederland (TLN) unterrichtet er Grundschüler über den toten Winkel bei LKWs. Außerdem ist er für die Versicherungsgesellschaft TVM im Bereich Verkehrssicherheit tätig.

Darüber hinaus ist Kempen in vielen Bereichen für den Karnevalsverein D'n Oeles aktiv, nachdem er 1995 Oelesrijk geleitet hat. Er ist auch Vorsitzender der Stiftung Garde Tegeliers, die jedes Jahr eine Person ins Rampenlicht stellt, die der Tegeler Gemeinschaft viel bedeutet hat.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet