Riesenpaprika in der Arava-Wüste geerntet

Beim Sortieren der Paprika im Packhaus in der Arava, Israel, wurde eine riesige Paprika von 0,555 kg gefunden. Shoham Ben-Ezuz, Manager des Packhauses, sagt: "Diese riesige Paprika kam aus dem Gewächshaus eines hervorragenden, erfahrenen Erzeuger, Moti Levi. Wir sortieren hier 40 Tonnen Paprika pro Tag, die von sieben Farmen kommen. Beim Sortieren verwenden wir ein spezielles, computergesteuertes Förderband, um die Verschiffung nach Europa, Russland und in die USA vorzubereiten."


Foto: agronet.co.il

Shoham fügt hinzu, dass sich das Unternehmen streng an die EU-Standards hält. "Unser Computer meldete, dass eine Paprika ein abnormales Gewicht und eine abnormale Größe hatte, so dass sie das Sortiersystem gar nicht passieren konnte. Wir überprüften das Gemüse sofort und wogen es erneut. Wir waren erstaunt über das Gewicht: über ein halbes Kilogramm! Das muss ein Guinness-Rekord sein", sagt Shoham.

Eine durchschnittliche Paprika wiegt rund 250 Gramm. Die größte Paprika, die bisher gewogen wurde, wurde 2013 in Ein Yahav gefunden, mit einem Gewicht von einem halben Kilogramm. Doch nun wurde dies von Moti Levis Paprika, die noch mehr wiegt, übertroffen.

Die Paprikaschoten aus der Arava gelten aufgrund der optimalen klimatischen Bedingungen, unter denen sie angebaut werden, als Spitzenqualität. Das Gemüse wird in Gewächshäusern, Netzhäusern oder Tunneln angebaut. Das Bewässerungswasser kommt aus einer lokalen Pumpe und hat einen relativ hohen Salzgehalt, was zur Qualität und zum Geschmack des Gemüses beiträgt.

Das Gemüsesystem in der Arava wird hauptsächlich in den Wintermonaten betrieben, wenn in anderen Ländern kein Gemüse angebaut wird. Mit Hilfe von viel Forschung haben die Bauern im mittleren und nördlichen Teil der Arava gelernt, die Vorteile ihrer Lage in der Wüste mit ihren vielen Lichtstunden und hohen Temperaturen zu nutzen. So sind sie in der Lage, auch im Winter Gemüse anzubauen. Und wie ein Arava-Bauer rät: Rote Paprikaschoten enthalten mehr Vitamin C als Orangen!

Klicken Sie hier für das Foto.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet