Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Neustrukturierung beim Düsseldorfer Traditionsunternehmen C. Kotz

"Wir wollen uns weiterhin mittels Premium-Qualität am Markt behaupten"

Zum Jahreswechsel wurde beim Düsseldorfer Großmarktunternehmen Christoph Kotz oHG eine Neustrukturierung vollzogen. Der langjährige Gesellschafter und treibende Kraft hinter der Großhandelsfirma, Christoph Kotz, zog sich aus dem Unternehmen zurück. Er übergab die Geschäftsanteile seinem langjährigen Geschäftspartner Hasan Atula, der seit gut 25 Jahren beim Unternehmen tätig ist. Letzterer wird die Firma nun unter dem Namen Christoph Kotz e.K. weiterführen.

Das Familienunternehmen Kotz findet seit 1935 seinen Platz am Großmarkt und gehört somit zu den Alteingesessenen am Marktgelände. Die Firma ist bereits seit vielen Jahren in der Halle 8 zuhause. 2013 wurde der Firmensitz mit neuen, zukunftsgerechten Kühlräumen ausgestattet. Das Unternehmen pflegt eine breit gefächerte, treue Kundschaft und ist für die Vermarktung seiner Qualitätsmarken - etwa Unicorn, Carmen und Monna Lisa - im weiten Umkreis bekannt. "Dies werden wir auch in der Zukunft so weiterführen", so der neue Inhaber auf Nachfrage. 

Die Firma Kotz ist bereits seit vielen Jahren in der Halle 8 beheimatet  Bilder: Christoph Kotz e.K.

"Wir beliefern zu 80-90 Prozent Einzelhändler im weiten Umkreis. Das ist gerade in Zeiten von Corona ein großer Vorteil, denn im Gegensatz zur Gastronomie konnte der Absatz in diesem Segment aufrechterhalten bleiben", schildert Atula, der insgesamt sechs Mitarbeiter beschäftigt. 


Warenausstellung mit Carmen-Clementinen

Qualitätsware und Fachkenntnisse
Für die Firma Kotz steht die Qualität der Ware nach wir vor an oberster Stelle. "Wir wollen uns mittels Premium-Qualität am Markt behaupten", bestätigt Atula. Doch auch weitere Aspekte spielen im Alltagsgeschäft eine Rolle. "Die Fachkenntnisse fehlen leider immer mehr am Großmarkt. Man braucht eben Fachpersonal, damit der Großmarkt auch in Zukunft erhalten bleibt. Daher sehe ich auch die Neubaupläne für den neuen Großmarkt eher kritisch: Unserer Ansicht nach soll erst die Zukunft gesichert werden, bevor ein neuer Markt entsteht."

Weitere Informationen:
Christoph Kotz e.K.
Inhaber: Hasan Atula
Ulmenstraße 275
40468 Düsseldorf (Großmarkt)
Tel: + 49 211 427788
Fax: + 49 211 4201431
mail: hasan@atula.de 
www.atula.de 


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet