Harm Valckx: "Mit der spanischen/marokkanischen Saison werden Kiloverpackungen erwartet"

"Großer Vorrat an Blaubeeren wird in den nächsten zehn Tagen schwinden"

Das Angebot an Blaubeeren wird immer geringer. "Die peruanische Saison ist fast vorbei und das Angebot geht nun stark zurück. Auch die Haltbarkeit des Produkts wird immer kürzer. Wir hatten einen sehr großen Lagerbestand an Heidelbeeren in Europa, aber der wird in den nächsten zehn Tagen abgebaut sein", erwartet Harm Valckx von Berry Packing Services. 

"Der Import von argentinischen Blaubeeren per Luftfracht läuft relativ gut, aber die per Schiff importierten Beeren sind von viel geringerer Qualität. In diesen Wochen bekommen wir auch die ersten chilenischen Beeren und ab Woche 53/1 werden sie mit erheblichen Mengen eintreffen", sagt Harm.

"Blaubeeren sind zu Weihnachten immer noch ein Renner", so der Dienstleister. "Es gibt eine ganze Reihe von Ketten, die in den kommenden Wochen Blaubeeren anbieten werden. Die Preise auf dem Markt schwanken derzeit stark zwischen guter und etwas weniger guter Qualität. Die wirklichen Spitzenpreise werden in diesem Jahr schwer zu erzielen sein."

Harm zufolge bleibt die Nachfrage nach größeren Verpackungen für die Beeren erhalten. "Bei uns gehen jetzt viele 500-Gramm-Verpackungen weg, aber mit der spanischen und marokkanischen Saison, von der gigantische Mengen erwartet werden, werden auch Kilopackungen auf den Markt kommen. Die große Frage ist, ob dies eine einmalige Reaktion oder ein langfristiger Trend ist.

Für weitere Informationen:
Harm Valckx
Berrypacking Services
Tel: +31 (0)77-7650000
harm.valckx@berrypackingservices.nl 
www.berrypackingservices.eu 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet