Christian Hoffmann übernahm Nachfolge Becker & Wermelskirchen GmbH während Corona

"Wir sind nun exklusiver Vertriebspartner von Sanlucar am Düsseldorfer Großmarkt"

Am 1.4.2020 übernahm der langjährige Ein- und Verkäufer Christian Hoffmann offiziell die Nachfolge der Düsseldorfer Großmarktfirma Becker & Wermelskirchen GmbH. In den darauffolgenden Monaten erlebte die Corona-Pandemie ihren Höhepunkt und die Krise wirkte sich massiv auf die Märkte aus. Und eine erneute kleine Viruswelle im Winter sei nicht auszuschließen, meint Hoffmann.


Links: Christian Hoffmann hat die Nachfolge am 1.4 übernommen.
Rechts: Die Verkaufsfläche am Düsseldorfer Großmarkt.

Aktuell befindet sich der Großmarkt in der Stille vor dem Sturm: Noch läuft der Standverkauf in ruhigen Bahnen, ab Mitte-Ende Oktober startet aber die klassische Wintersaison und es werden traditionell tonnenweise Zitrusfrüchte, Importgemüse und Exoten gehandelt. "Mittlerweile hat sich das Marktgeschehen wieder einigermaßen normalisiert. Im Frühjahr - zu Beginn der Pandemie - war der Absatz hingegen so hoch wie seit 15 bis 20 Jahren nicht mehr."


Das frische Obst und Gemüse wird teilweise mit eigenen Lieferfahrzeugen zum Kunden gefahren. 

Konsumverhalten und Preisaufschläge
Das Konsumverhalten habe sich laut Hoffmann innerhalb kürzester Zeit komplett geändert. Man habe kurzweilig verstärkt auf Wochenmärkten und im Facheinzelhandel eingekauft. Durch die höhere Nachfrage kam es teilweise zu Engpässen und entsprechenden Preisaufschlägen. "Chicorée war zu Ostern recht knapp und wurde beispielsweise zu 25-26 Euro/Kiste - etwa das drei- bis vierfache wie üblich - verkauft." 

Mittlerweile habe sich das Konsumverhalten sowie das Preisniveau bei den meisten Produkten wieder einigermaßen normalisiert. "Flugware ist wegen der schwierigen Luftfrachtsituation teilweise um einiges teurer als üblich. Als Alternative bieten wir zur Zeit auch qualitativ hochwertige Osteen-Mangos aus Spanien an."


Ready-to-Eat Mangos im Wareneingang der Becker & Wermelskirchen GmbH

Neue Kundschaft & Partnerschaft mit Sanlucar
Trotz der bewegten Monate blickt Hoffmann auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr als Geschäftsführer der Becker & Wermelskirschen GmbH zurück. "Durch den Rücktritt der gegenüber ansässigen
Heinz Hausmann Fruchthandels GmbH haben sich für uns neue Chancen ergeben. Wir haben nicht nur einen Teil deren Klientels übernehmen können, sondern auch einige Warengruppen. Wir sind nun beispielsweise exklusiver Vertriebspartner von Sanlucar am Düsseldorfer Großmarkt", sagt Hoffmann abschließend. 

Weitere Informationen:
Becker & Wermelskirchen Fruchthandelsgesellschaft mbH
Christian Hoffmann
Großmarkt Düsseldorf
T: +49 2114 220 970
M: +49 173 8354 228
beckerwermelskirchen@t-online.de
www.becker-wermelskirchen.de 


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet