Yexpert Stories: E-Commerce Manager Melvin

"Ist diese ganze E-Commerce-Sache nicht ein wenig zu exotisch für unser Geschäft?"

Ob ich noch ganz richtig ticken würde. Ob ich nicht zu viele überreife Mangos gegessen hätte. (Wenn reife Früchte gären, entsteht Alkohol!) Ob ich wüsste, wie es im Agrarhandel läuft. Und noch ein paar weitere Antworten, die mehr als deutlich waren. Diese erhielt ich auf meine Frage, was die Einkäufer von Yex-Käufer von einem Webshop halten würden. Man könnte sagen: Nach so viel „Enthusiasmus" sollte man die Idee fallen lassen. Und das haben wir bei Yex genau nicht getan.

Ich besuche immer noch Geschäfte, um etwas zu kaufen, obwohl ich fairerweise dazu sagen muss: Die Geschäfte müssen ein Erlebnis und guten Service bieten. Sonst kaufe ich online. Genau wie viele meiner Altersgenossen. Und die Generationen, die nach uns kommen, werden es nicht anders kennen, als dass alles über das Internet läuft. Man könnte also sagen, dass Online auch in unserer Branche eine Zukunft hat. Aber es gibt nur wenige Käufer, die darauf warten. Erst sehen, dann glauben war eine häufig gehörte Antwort.

Nein, vielleicht nicht in einem Webshop, aber E-Commerce ist viel mehr als nur ein Webshop, wobei man zunächst nur daran denkt, eine Bestellung digital aufzugeben. Ziel ist es letztlich, den Kunden zu entlasten und eine Win-Win-Situation zu schaffen. Man muss nur gemeinsam mit dem Kunden lernen und ihm Zeit geben, sich daran zu gewöhnen. Sagen Sie nicht: Hier ist der Webshop, schauen Sie ihn sich an. Nein, setzen Sie sich daneben. Gemeinsam bestellen. Noch einmal zusammen bestellen. Damit der Kunde Vertrauen in die ganze Online-Sache bekommt, auf die er nicht wirklich gewartet hat (die er aber insgeheim doch sehr bequem findet). Das Ziel ist absolut nicht, persönliche Kundenkontakte verschwinden zu lassen. Im Gegenteil, es gibt unseren Vertriebsmitarbeitern Zeit, noch mehr mit unseren Kunden mitzudenken und echte Mehrwerte zu schaffen.

Wir betreten immer noch jeden Tag neues Gebiet. Echte Pionierarbeit, denn wir hatten keine wirklich festgelegte digitale Strategie. Alles, was wir hatten, war ein Vorstand mit Weitsicht und einen Verkäufer - mich -, der Möglichkeiten sah und dem die Zeit gegeben wurde, alles von Grund auf aufzubauen. Eigentlich lernen wir immer noch jeden Tag. Die ganze E-Commerce-Sache ist so groß und komplex, dass man nie ausgelernt hat. Aber die Digitalisierung schreitet in unserer Branche fort. Man kann es an den Kollegen sehen, die ebenfalls experimentieren und feststellen, dass sie noch viel lernen müssen.

Und wenn Sie exotisches Obst und Gemüse an den Handel verkaufen können, warum nicht auch an den Verbraucher? Deshalb haben wir kürzlich einen Webshop eingerichtet, in dem Verbraucher verschiedene Pakete bestellen können. Die Idee war schon seit einiger Zeit da, Corona beflügelte sie. Mit diesen Paketen reich zu werden, ist nicht einmal unser primäres Ziel. (Obwohl es nicht verboten ist.) Wir wollen, dass alle Verbraucher in den Niederlanden in den Genuss unseres breiten Angebots an exotischem Obst und Gemüse kommen können. Darüber hinaus sehen wir den Kontakt mit den Verbrauchern heute hauptsächlich als Echtzeit-Marktforschung. Wer sind überhaupt die Käufer unserer Produkte? Welche Produkte sind beliebt? Was halten sie für wichtig? Was können wir verbessern?

Und auch hier ist es wieder Pionierarbeit. Und das ist genau das, was mir an einem Unternehmen wie Yex gefällt. Wahrscheinlich hätte jedes andere Unternehmen diese Online-Ideen schon lange auf Eis gelegt und das Rad von jemand anderem erfinden lassen. Bei jedem anderen Unternehmen wäre ich nur der Verkäufer mit seinen wilden Ideen über den E-Commerce gewesen. Nicht hier. Hier kann ich tun, was immer ich will. Ich kann sogar den einen oder anderen Fehler machen.

Quelle: yex.nl

Weitere Informationen:
Melvin van der Zeyden
Yex
ABC Westland 120
2685 DB Poeldijk
Tel: +31 (0)174 21 45 37
m.vanderzeyden@yex.nl  
www.yex.nl     


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet