Schweiz:

Bundesrat plant Grenzöffnungen per 15. Juni

Der Bundesrat hat entschieden, die durch die Covid-19-Pandemie eingeschränkten Einreisebeschränkungen zu lockern, meldet das Staatssekretariat für Migration (SEM). In bilateralen Gesprächen habe man entschieden, die Grenze zu den Nachbarländern möglichst rasch wieder vollständig zu öffnen und Reisefreiheit zu gewähren. Sofern die pandemische Lage in Frankreich, Deutschland und Österreich es erlaube, soll dieser Schritt am 15. Juni erfolgen, heisst es weiter.

In der Zwischenzeit sollen zudem spezifische Lösungen zugunsten von binationalen, unverheirateten Paaren sowie allfälligen weiteren Personenkategorien ausgearbeitet werden. Sobald diese Lösungen konkret gefunden sind, wird das SEM weiter informieren.

Quelle: lid


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet