Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Staffelübergabe in der Geschäftsführung

Wechsel beim Berner Bauernverband

Beim Berner Bauernverband gibt es im ersten Halbjahr zahlreiche Wechsel. Seit dem 1. Februar ist Karin Oesch Geschäftsführerin. Sie folgte auf Andreas Wyss, der den Verband nach sieben Jahren verliess. Da Karin Oesch zuvor die Leitung Bildung innehatte, war diese Stelle in den vergangenen Wochen unbesetzt. Auf den 1. Mai 2020 übernimmt Ueli Lehmann aus Hinterfultigen diese Funktion. Lehmann hat die Lehre als Landwirt abgeschlossen und verfügt zudem als Zimmermann über einen zusätzlichen Berufsabschluss. In der Weiterbildung als technischer Kaufmann habe er sich weiteres betriebswirtschaftliches Knowhow angeeignet, schreibt der BEBV.

Einen Wechsel gibt es auch im Bereich Kommunikation & Services. Katrina Ritter, die diesen Bereich während 6 Jahren leitete, verlässt den Verband nach sechs Jahren per Ende April 2020. Ihre Nachfolge tritt Gaby Mumenthaler aus Biglen an. Die Marketingfachfrau mit eidgenössischen Fachausweis ist seit Jahren im Verbandswesen im Bereich Schneesport und Tourismus tätig. Die Bauerntochter wird die Stelle am 1. Juli 2020 antreten. Sie wird auch Mitglied der Geschäftsleitung.

Neugikeiten gibt es auch im Bereich Politik & Märkte. Seit dem 1. April hat Martina Iseli die Bereichsleitung übernommen. Sie nimmt Einsitz in die Geschäftsleitung des Verbandes. Die Agronomin FH verfüge über einen breiten Erfahrungsschatz und besitze ein gutes Netzwerk in der Branche.

Quelle: Schweizer Bauer


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet