Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Gesellschafter des Handelskonzerns stimmten diesem Weg einstimmig zu

Gerd Chrzanowski neuer CEO der Schwarz Gruppe

Länger als ein Jahr war der Wechsel vorbereitet worden. Jetzt ist klar, wer Klaus Gehrig, dem mächtigen Komplementär der Schwarz-Gruppe (Lidl, Kaufland), nachfolgt: Gerd Chrzanowski, derzeit noch Vorstandschef von Schwarz Dienstleistungen, steigt an die Spitze von Europas größtem Händler auf.

Der 71-jährige Gehrig arbeitet seinen bisherigen Stellvertreter ab sofort ein. Die Gesellschafter der Schwarz-Gruppe stimmten diesem Weg einstimmig zu, teilte das Unternehmen am Donnerstagnachmittag mit. Chrzanowski übernimmt von Gehrig ein gut bestelltes Haus, das allerdings einige offene Baustellen hat. Die Gruppe machte 2018 mit 430 000 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von 104 Milliarden Euro. Der Marktführer wird jedoch von der Konkurrenz verstärkt angegriffen. „Wir hauen uns im Discount die Preise um die Ohren, die Preisschlachten sind kaum mehr zu toppen“, erklärte Gehrig im vergangenen Mai.

Quelle: Handelsblatt


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet