Wim Meyers, Meyers Softfruit:

"Belgische Erdbeeren in den Wintermonaten gut etabliert"

Am Mittwoch, dem 4. März, wurde die Erdbeersaison mit dem Verkauf der ersten Erdbeeren, die von BelOrta eingeführt wurden, eingeläutet. Diese Erdbeeren wurden von Wim Meyers von Meyers Softfruit und einem weiteren Erdbeeranbauer geliefert. "Wir haben dieses Jahr im Vergleich zum letzten Jahr etwa drei Tage später begonnen. Angesichts der dunklen Tage, die wir hatten, ist das nicht allzu schlimm. Es zeigt, dass wir in den letzten Wochen gut gegensteuern konnten", sagt Wim Meyers von Meyers Softfruit.

"Wir bieten nun bereits im dritten Jahr Erdbeeren an, die unter Licht angebaut werden, und sind mit dem derzeitigen Stand des Anbaus zufrieden. Die Erdbeeren sind gut geformt, was bedeutet, dass wir schöne, große Größen haben und die Qualität gut ist", so Wim weiter. "Wir sehen, dass es eine starke Nachfrage nach belgischen Erdbeeren gibt. Viele fragen uns, wann das Angebot wieder geöffnet wird, und wenn man sich die Preise für den Winteranbau ansieht, kann man sagen, dass die belgischen Erdbeeren in den Wintermonaten gut etabliert waren.”

"Man hört, dass es in Belgien und den Niederlanden Verschiebungen in Richtung Lichtanbau geben wird. Dann stellt sich die Frage, ob das ein reiner Winteranbau sein wird oder ein System, wie wir es tun, ein wenig forciert, damit man drei Wochen früher ernten kann. Die Zeit wird es zeigen. Alles, was zu Beginn der Saison produziert wird, wird dann im April und Mai nicht mehr produziert werden, was zu einem Preisanstieg führen könnte. Vorerst bleibt abzuwarten, wie der Markt die Situation einschätzt, aber es ist sicher, dass das Interesse am exponierten Anbau zunimmt", sagt Wim.

In wenigen Monaten wird die Produktion von Brombeeren und roten Beeren aus Gewächshäusern wieder aufgenommen. "Wir hoffen, dass die Brombeersaison viel besser sein wird als im vergangenen Jahr. Der letzte Frühling war unglaublich schlecht für die Brombeeren. Die roten Beeren, die wir anbauen, sind für den Frischmarkt bestimmt, wenn die Beeren aus dem Laden weg sind. Es ist immer schwer zu sagen, aber wir hoffen, dass wir dieses Jahr eine schöne Weichobstsaison haben werden", so Wim abschließend.

Für mehr Information:
Wim Meyers
Meyers Softfruit
Allewijstraat 3
B-3770 Riemst
+32 (0)478 938 826
info@meyers-softfruit.be     


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet