Nach Bauernprotest:

Edeka bietet Bauern Rollentausch an

Niedersächsische Landwirte und Edeka haben nach Protesten gegen eine umstrittene Werbekampagne einen Kompromiss erarbeitet: Edeka lässt die Plakate mit Otto Waalkes hängen, überklebt die Sprüche für billiges Essen aber mit neuen Slogans, die die Qualität der Lebensmittel betonen sollen. Welche Slogans das konkret sein sollen und wann sie auf die Plakate geklebt werden, war am Donnerstag noch unklar.

Eine Anfrage von NDR.de hat Edeka bislang nicht beantwortet. Nach dem Gespräch mit den Landwirtschafts-Vertretern kündigte der Lebensmittelhändler unterdessen an, jetzt enger mit den Landwirten zusammenarbeiten zu wollen. Laut Edeka sollen die Bauern die Gelegenheit erhalten, für einen Tag den Job mit einem selbstständigen Einzelhändler zu tauschen.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet