Prominent ist Gewinner des Gartenbau Unternehmerpreises 2020

Die 34. Ausgabe des Tuinbouw Ondernemersprijs wurde von der Erzeugergenossenschaft Prominent gewonnen. Das Unternehmen tritt hiermit in die Fußstapfen des Rosenzüchters SK Roses und des Topfpflanzenzüchters Plantanious. Wie immer kam eine umfangreiche Vertretung aus allen Bereichen des Gartenbaus zur Präsentation im Keukenhof und auch um gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen.

Klicken Sie hier für die Fotoreportage.

Sprecher des Abends war Ruud Veltenaar, Philosoph, außerordentlicher Professor, Trendwatcher und mehr, der seine Erwartungen für die Zukunft vorstellte. Wie ist es möglich, fragte er sich laut, dass wir, so intelligent wir auch sind, das einzige Lebensumfeld, das wir haben, wissentlich zerstören? Es kann nicht anders sein, antwortete er, als dass wir sehr verwirrt sind. Der Mensch ist eine Gattung, die nicht mehr weiß, wer sie ist, wo sie ist und wohin sie sich bewegt. Wir können nicht mehr zwischen Ziel und Sinn unterscheiden, wir haben die Bedeutung des Menschen und des Planeten aus den Augen verloren, weil wir uns blind auf die Steigerung unseres eigenen Wohlstands konzentrieren.


Ruud Veltenaar

Er fordert auf: besinnt Euch. Vielleicht sollten wir es versuchen mit Vereinfachung, oder vielleicht ist weniger verdienen und weniger Reichtum ein Teil der Lösung. Vielleicht sollten wir eine Wirtschaft aufbauen, die Menschen und die Erde nicht ausbeutet, sondern ihnen dient, und wir sollten Länder, Sektoren und Unternehmen an diesem Maßstab messen. Wer oder was schafft Wohlstand, bewegt Wohlstand oder vernichtet Wohlstand? Nehmen Sie die Nachhaltigkeitsziele der UNO - vielleicht unser bester Versuch, eine Art universellen moralischen Kompass zu konkretisieren - und lassen Sie sich darin in Ihrer Geschäftstätigkeit leiten.


Vorsitzender des Tages Sander Schimmelpenninck im Gespräch mit den drei Nominierten

Gutes Jahr
Egal, genug, um drüber nachzudenken. Das Treffen selbst diente jedoch noch einem anderen wichtigen Ziel, nämlich der Präsentation (einer Zusammenfassung) der gartenbaulichen Ergebnisse des letzten Jahres. In dem untenstehenden Video finden Sie eine Zusammenfassung:

Der Gewinner - oder die Gewinner, in diesem Jahr sind es sogar 29 - darf sich ein Jahr lang Botschafter des Gartenbaus nennen. Jack Groenewegen und Jan Opschoor freuten sich im Namen von Prominent. "Diesen prestigeträchtigen Preis zu gewinnen, ist ein großer Auftrieb, sowohl für unsere Mitarbeiter als auch für unsere Mitglieder", sagt Jan. "Es ist auch eine Bestätigung, dass mit einer guten Entwicklung zu tun haben, auch innerhalb der Coöperatie DOOR. Prominent wird im nächsten Jahr gerne die Rolle des Botschafters der Branche übernehmen."

Zusammen mit den anderen Fruchtgemüsemarken von
DOOR wird an einem neuen Gebäude gebaut, das ab Mitte dieses Jahres schrittweise in Betrieb genommen wird.

Der Preis wird durch eine große Gruppe von Initiatoren und Sponsoren ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

Klicken Sie hier für die Fotoreportage.


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet