Schweiz:

Michael Gysi neu Vorsteher des LANAT

Der Kanton Bern hat Michael Gysi zum neuen Vorsteher des Amts für Landwirtschaft und Natur gewählt. Dass er die Position erst im Juni antreten kann, bezeichnet der Berner Bauern Verband BEBV als ungünstig. Michael Gysi war 2013 bis 2018 als CEO von Agroscope tätig und verfügt damit über fundierte Kenntnisse der Landwirtschaftsbranche und ein gutes Netzwerk zu den relevanten Organisationen.

Dass Gysi seine neue Funktion erst am1. Juni 2020 antritt, komme politisch zu einem ungünstigen Zeitpunkt, teilt der BEBV mit. Dies weil im neuen Jahr neben der AP22+ wichtige Abstimmungen anstehen, die für die Landwirtschaft von grosser Bedeutung seien.

Gysi tritt die Nachfolge von Christian Hofer an, der seit Anfang Dezember das BLW dirigiert.

Quelle: lid


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet