Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Verhandlungen bleiben für das beste Angebot offen

Die Tafeltraubenpreise steigen leicht an, sind aber nicht vielversprechend

Die italienischen Tafeltrauben scheinen auf dem Inlandsmarkt nach Monaten enttäuschender Verkäufe stark zu sein. Die geringe Nachfrage aufgrund der heißen Temperaturen im September/Oktober und die nicht so profitablen Preise haben aus 2019 eines der schlechtesten Jahre für die Vermarktung von Tafeltrauben für viele kleine und mittlere Betriebe gemacht.

Um besser einschätzen zu können, wie die letzten Kürzungen voranschreiten, haben wir einen Hersteller aus der Provinz Bari, Antonio Cantatore, gefragt: „Wir verzeichneten in den letzten 20 Tagen einen leichten Aufschwung, aber was die Preise betrifft, wird die Situation nicht besser. Die Preise sind im Vergleich zu vor einigen Wochen um etwa 0,20 €/kg gestiegen, aber da wir Ende November haben, hoffen die Produzenten, mehr daraus zu machen. Der durchschnittliche Verkaufspreis im Feld liegt zwischen 0,75 und 0,85 €/kg, während er in den Märkten zwischen 1,40 und 1,70 €/kg liegt und damit noch unter dem Vorjahr liegt.“

„Auf unserer Seite werden wir diese Woche mit der Ernte fertig sein. Die am weitesten verbreiteten Tafeltrauben in dieser Zeit sind Italia und Black Pearl. Um das Produkt so lange wie möglich in der Pflanze zu halten, verwenden die Landwirte natürliche Materialien wie Zitrus-Extrakte, Tone, etc. zur Vorbeugung von Botrytis.“

„Insgesamt könnten die letzten Kürzungen im ersten Jahrzehnt des Dezembers erfolgen. Die Produzenten scheinen nicht sehr zufrieden zu sein und die meisten Tafeltrauben wurden verkauft. Das Angebot ist begrenzt, und gleichzeitig sind die Preise nicht ermutigend. Dies ist einer der Hauptgründe, warum die Verhandlungen noch immer für das beste Angebot offen sind und die Produzenten bis zum letzten Moment hoffen, das Produkt zu günstigeren Preisen verkaufen zu können.“


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet