Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Neue Exoten stagnieren im deutschen Handel

"Kakis sind nicht wie erwartet die neuen Avocados geworden"

Kakis haben sich zwar inzwischen im deutschen Handel etabliert, der erwartete Hype bleibe jedoch aus, erzählt ein süddeutscher Händler. "Die Saison hat vor einigen Wochen begonnen und inzwischen haben die Früchte auch eine gute Reife erreicht. Zu Beginn waren die Lieferungen teilweise noch zu grün gewesen."

Die Kaliber seien in diesem Jahr ein gutes Mittelmaß - nicht zu groß oder zu klein. Jedoch fehle dadurch Ware für das Packen in Schalen, wie sie oft im Discount angeboten werden. 

Die Frucht verzeichnet insgesamt nicht das große Wachstum wie es anfänglich erwartet wurde: "Man dachte, dass Kakis die neuen Avocados werden. Dazu kam es jedoch nicht." So sehr sogar, dass heute viele Erzeuger ihre Früchte teilweise am Baum lassen müssen, da sich die Ernte nicht rentiere, so der Händler. "Es gibt zwar Nachfrage, die ist in den letzten Jahren aber weitgehend stabil geblieben und nicht so sehr gewachsen wie man sich das erhofft hatte."


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet