Italien: Exotisches Obst wird immer beliebter

Exotisches Obst wird sowohl im Einzelhandel als auch im H&R Sektor immer beliebter. Due Erre import Export ist im Großhandel MAAP Padua aktiv. Das Unternehmen hat sich auf Exoten spezialisiert. Davide und Renato Ferraresso haben mit FreshPlaza über die Marktsituation gesprochen.

Davide Ferraresso

"Normalerweise geht der Konsum im Sommer etwas zurück, weil die Verbraucher dann lokales Obst bevorzugen. Aber im Herbst geht es dann wieder los. Besonders beliebt sind Ananas, Avocados und Limetten."

Davide und Renato Ferraresso

Davide sagt: "Noch vor ein paar Jahren kannte kaum jemand Avocados. Das heißt es gab keinerlei Ansprüche an den Geschmack. Inzwischen müssen wir aber natürlich schauen, dass wir die bestmögliche Qualität bieten können. Es ist eine gute Herausforderung und der Kunde steht für uns immer an erster Stelle."

Due Erre Stand mit exotischem Obst im MAAP Großhandel

Der Avocado Konsum nimmt immer weiter zu. "Ich glaube, dass die Hass Sorte in den vergangenen Jahren zur beliebtesten Sorte geworden ist. Wir importieren vor allem aus Peru, Mexiko, Südafrika und Israel. Die Avocados müssen perfekt gereift sein beim Verkauf, damit unsere Kunden zufrieden sind. Die Käufer wissen oft nicht, wie lange es dauert, bis die Avocados gereift sind, daher ist es wichtig sie in Reifekammern zu lagern und sie erst auf den Markt zu bringen, wenn sie praktisch bereit für den Verzehr sind."

Limetten

Limetten gewinnen Ferraresso zufolge im Sommer an Beliebtheit. Allerdings bleibt die Nachfrage auch im Winter relativ stabil. Die wichtigsten Produzenten sind Brasilien und Mexiko und die Preise hängen von der Saison und den Wetterbedingungen in den Produktionsländern ab.

Italienische Mangos, am Baum gereift

Die Mangos aus Brasilien werden mit dem Flugzeug eingeflogen. Das Unternehmen importieren aber auch spanische Mangos aus Malaga und italienische Mangos. "Je länger die Früchte am Baum reifen können desto besser ist später die organoleptische Qualität. Deswegen denken wir, dass die Produktion in Italien noch viel Potential hat."

Hass Avocados

Kontakt:
Due Erre
Import Export
Corso Stati Uniti, 50
35129 Padova
Tel.: +39 049 8701522
Email: info@due-erre.com 
Website: www.due-erre.com 


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet