Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Bericht der Europäischen Kommission über die kurzzeitigen Konjunkturaussichten

„Die Produktion von Pfirsichen und Nektarinen wird voraussichtlich um 4% steigen“

Im Jahr 2019 wird die EU-Produktion von Pfirsichen und Nektarinen gegenüber dem Vorjahr schätzungsweise um 4% auf 4,1 Mio. Tonnen steigen. Dies führt zu einem höheren Verbrauch und einer höheren Verarbeitung.

Ebenso dürfte die Gesamtproduktion von Tomaten in der EU 16,8 Millionen Tonnen erreichen, was einem Anstieg von 4% gegenüber 2018 entspricht. Der Anstieg wird hauptsächlich durch ein Wachstum der Produktion von Tomaten für die Verarbeitung getrieben, das um 6% zunahm. Dies spiegelt sich im Handel mit verarbeiteten Tomaten wieder, wobei die EU-Exporte bis 2019 voraussichtlich um 33% steigen werden.

Die Frühjahrsfröste in Polen führten zu einem starken Rückgang der Apfelproduktion. Dies zeigt sich in einem Rückgang der Produktion auf EU-Ebene um 18%. Dennoch wird erwartet, dass die EU-Exporte von verarbeiteten Äpfeln dank der hohen Produktion im Vorjahr auch für 2019 hoch sein werden (11% über dem Durchschnitt).

Klicken Sie hier, um den gesamten Bericht zu lesen. 

Mehr Informationen:
European Commission
Tel.: +32 2 299 11 11
www.ec.europa.eu


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet