Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Alejandro Clavero von Trops: "Die Werbekampagne zeigt große Wirkung"

"In Spanien steigt die Nachfrage nach Mangos bereits deutlich an"

Die Mangokampagne schreitet in Málaga, dem einzigen Gebiet, das in der Lage ist, diese exotische Frucht in großem Umfang und unter optimalen Bedingungen in ganz Europa zu produzieren, voran. Obwohl die Produktion in diesem Jahr zurückgegangen ist, war der Verkauf in den ersten Wochen der Kampagne aufgrund des großen Angebots anderer Herkunft aus Drittländern nicht einfach. „Brasilien hat im gleichen Zeitraum mehr Container nach Europa geliefert als im Vorjahr“, erklärt Martina Otten, kaufmännische Leiterin von Trops, dem größten Mango-Produzenten und Vermarkter in Spanien. Etwa 50% der spanischen Mango-Produktion wird von dieser Genossenschaft produziert.

„Wir schätzen, dass wir in diesem Jahr bei Trops zwischen 20 und 25% weniger Mangos ernten werden, was einer Menge von rund 11.500 Tonnen entspricht, obwohl wir wahrscheinlich im nächsten Jahr 20.000 Tonnen erreichen könnten.“

Martina zufolge funktionieren die Programme mit großen Distributoren in Spanien und im Ausland trotz der Versorgung aus Drittländern recht gut. „Die kurze Transitzeit zwischen den Feldern Málagas und den europäischen Märkten ermöglicht es uns, die Früchte zum optimalen Zeitpunkt der Reife zu ernten. Wir ernten, kalibrieren und versenden das Produkt an den Kunden, ohne lange Zeit in Kühlräumen verbringen zu müssen. Die Tatsache, dass die Mango aus Málaga eine exotische Frucht ist, die in Europa angebaut wird und daher nachhaltiger und mit einem viel geringeren CO2-Fußabdruck als Mangos aus Übersee ist, stößt auf großes Interesse“, sagt sie.

Spanien beginnt Mangos zu konsumieren
Trops, das bereits mehr als 2800 Mitglieder hat, hat in diesem Jahr stark in die Kampagne "El mango más mango" investiert, um den Konsum der Mango aus Málaga auf dem spanischen Markt zu fördern, wo die Frucht trotz ihres großen Potenzials noch weitgehend unbekannt ist.

„Die Mango ist auf den Großhandels- und Vertriebsmärkten in Spanien bekannt, aber die Endverbraucher wissen kaum etwas über diese Frucht und wissen immer noch nicht, dass Spanien eine eigene Produktion auf einem so hohen Niveau hat. Obwohl sie in Andalusien etwas beliebter ist, weil sie in diesem Gebiet produziert wird, ist sie nur in Großstädten wie Madrid und Barcelona etwas bekannter“, sagt Alejandro Clavero, kaufmännischer Leiter von Trops für den nationalen Markt.

„Um dem entgegenzuwirken, haben wir eine Werbekampagne vorbereitet, die im Fernsehen, im Radio und in den sozialen Medien durchgeführt wird. Ziel ist es, dass die Marke Trops als Garant für Geschmack, Textur und ein großartiges Erlebnis auf allen Ebenen anerkannt wird.“

„In der Tat hat die Kampagne einen großen Einfluss, da wir in Spanien einen deutlichen Anstieg der Nachfrage festgestellt haben, wie unsere Kunden in den wichtigsten Großhandelsmärkten berichteten. Die Verbraucher suchen nach den Mangos, die sie im Fernsehen gesehen haben. So hat sich beispielsweise der Mangoverkauf auf dem Markt von Málaga innerhalb weniger Wochen vervierfacht, und auch auf den Balearen haben wir einen starken Umsatzanstieg verzeichnet.“

„Unser Ziel ist es, die Spanier an den Verzehr von Mangos zu gewöhnen, insbesondere im September und Oktober, wenn die spanische Mangokampagne stattfindet. Unsere repräsentativste Sorte sind die Osteen und in geringerem Maße auch die Keitt. Wenn wir Spaniern die Möglichkeit geben, unsere Früchte zu probieren, gibt es nur sehr wenige, die sie nicht mögen. Wir werden weiterhin exportieren, aber wir sehen in Spanien einen sehr starken Markt für die Osteen-Mango.“

Für weitere Informationen:
Martina Otten
Trops
+34 619313432
+34 952500462
martina@trops.es
www.trops.es 


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet