Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Seewinkler Sonnengemüse startet mit der Ingwer-Ernte

Nach erfolgreichem Anbauversuch 2018 werden nun größere Mengen angeboten

Die Gemüsebauern von Seewinkler Sonnengemüse, Claudia und Gerald Kern, haben mit der Ernte des Ingwers im Seewinkel begonnen. Josef Peck, Geschäftsführer von Seewinkler Sonnengemüse und Vorstand der LGV-Frischgemüse Wien, hat die beiden bei der Ernte besucht. „Mit der bereits zweiten Ingwer-Ernte unterstreichen wir unseren Anspruch als Qualitäts- und Innovationsführer. Nach dem Anbauversuch und der enormen Nachfrage im Vorjahr können wir diesen Herbst den Konsumenten schon etwas mehr Ingwer anbieten. Mit dem jungen Ingwer aus dem Seewinkel kommt ein Hauch von asiatischer Exotik in unsere Produktpalette“, erklärt Peck.

Das zweite Ingwer-Jahr in Österreich
Grundsätzlich hat sich letztes Jahr gezeigt, dass das milde Klima im Seewinkel, die Qualität der Böden und die Vielzahl an Sonnenstunden in der pannonischen Tiefebene beste Voraussetzungen für das Wachstum des jungen burgenländischen Ingwers bieten. Dieses Jahr wurden die Setzlinge bereits im April bei prächtigem Wetter und schon sehr warmen Temperaturen angepflanzt. Ein durchwachsener, verregneter und sehr kalter Mai hat allerdings zu Ausfällen und langsamen Wachstum geführt. Die Ingwerpflanze liebt gleichmäßige Bodentemperaturen über 12 Grad. Der extrem heiße August versetzte die Pflanzen heuer ziemlich in Stress. Der warme September und ein milder Oktober sind wiederum ideal für die Ausbildung des Wurzelstocks. Der junge burgenländische Ingwer aus dem Seewinkel ist frisch, hat eine angenehme Schärfe und ist intensiv in Geruch und Geschmack. Die Farbe des Ingwers ist weiß mit einer leichten, rötlichen Färbung im Bereich des Stängels.

Ingwer ab 07. Oktober in den Geschäften und Märkten erhältlich
Der junge burgenländische Ingwer aus dem Seewinkel ist ab dem 07. Oktober im LGV-Gärtnergschäftl in der Kettenbrückengasse in Wien sowie in ausgewählten Filialen und Märkten des LEH erhältlich. Die Gastronomie kann den österreichischen Ingwer über den C+C Großhandel beziehen.

Partner des LEH und des Großhandels
Die 150 Gärtnerfamilien und Bauern von LGV-Gärtnergemüse und Seewinkler Sonnengemüse produzieren in ihren Betrieben in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland jährlich mehr als 44.000 Tonnen Frischgemüse und erwirtschafteten 2018 einen Umsatz von 73,8 Millionen Euro. Rund 90% der Ernte gehen direkt an die vorwiegend heimischen Handelspartner und den Großgrünmarkt. Mit der strategischen Fusion von LGV-Frischgemüse Wien und Seewinkler Sonnengemüse entsteht die größte Gemüseerzeugereinheit in den besten Gemüseanbauregionen Österreichs. Gemeinsam werden rund 60 Sorten Frischgemüse und Gartenkräuter kultiviert. 

Weitere Informationen
LGV Frischgemüse 
Strobachgasse 4
A 1050 Wien
T: +43 1-718 69 70
info@lgv.at
www.lgv.at    


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet