Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet

Sie haben eine Software (Adblocker) installiert, der unsere Werbung blockiert.

Da wir die Nachrichten kostenlos zur Verfügung stellen, sind wir auf die Einnahmen aus unseren Werbebannern angewiesen. Bitte deaktivieren Sie daher Ihren Adblocker und laden Sie die Seite neu, um diese Seite weiter zu nutzen.

Klicken Sie hier für eine Anleitung zum Deaktivieren Ihres Adblockers.

Sign up for our daily Newsletter and stay up to date with all the latest news!

Abonnieren I am already a subscriber
Andy De Clercq, Groenten Declercq

"Export von Lauch kommt schwierig in Gang"

Nach einer recht guten Ferienzeit mit moderatem Angebot und angemessen Preisen ist es auf dem Lauchmarkt ruhig. "Derzeit kann man die Nachfrage nach Lauch 'so la-la' nennen. Es läuft nicht gerade Sturm, aber die Nachfrage ist auch nicht wirklich schlecht. Die Nachfrage steigt normalerweise nach der Urlaubszeit, aber das ist im Moment noch nicht der Fall", sagt Andy De Clercq von Groenten Declercq.

"Aufgrund der ruhigen Nachfrage sind die Preise für die Jahreszeit angemessen. Sie können jedoch in den kommenden Wochen steigen. Derzeit ist es sehr trocken und für die nächsten Wochen sind nur geringe Niederschläge vorausgesagt. Infolgedessen wächst der Lauch nicht schnell, was sich nachteilig auf die Tonnage pro Hektar auswirkt. Wenn es so trocken bleibt, wird es in der nächsten Zeit nicht viel Angebot geben", sagt Andy.

"Der Export von Lauch ist auch etwas schwierig, aber wenn wir uns unsere Nachbarländer ansehen, sehen wir, dass man auch dort Probleme mit der Dürre hat. In Polen, wo wir einige Kollegen haben, ist die Trockenheit sicherlich ein großes Problem. Deshalb denke ich, dass man dort auch geringere Erträge pro Hektar hat. Hoffentlich beginnt hierdurch der Exporte früher als in anderen Jahren und werden die Preise steigen", sagt Andy abschließend.

Für weitere Informationen:
Andy De Clercq
Groenten Declercq
Leihoekstraat 64
Machelen - Belgien
+32(0)476 423 880
Andy_de_clercq@telenet.be  
www.groenten-declercq.be

Erscheinungsdatum: