Vorhersagen für den Herbst 2019:

"Royal Gala wird den Spitzenplatz im Ranking erreichen"

Bis vor ein paar Jahren machte Golden Delicious über 25% der Ernte aus. Jetzt gibt es zum ersten Mal Vorhersagen für den Herbst 2019, die prophezeien, dass Royal Gala den Spitzenplatz im Ranking erreichen wird und Golden Delicious auf den zweiten Platz verweist.

Die Saison, die gerade zu Ende gegangen ist, zeigte, dass das üppige Angebot an italienischen Golden Delicous in den traditionellen Märkten wie Italien und Spanien, die bereits gesättigt sind, kämpfen muss. Und neue Endmärkte, wie Indien und Südostasien, bevorzugen sowohl wegen der Tradition und in Bezug auf den Geschmack andere Sorten.

In den nächsten fünf Jahren bietet das strategische Projekt „Varietal Innovation 2025“ vom VOG Consortium, den assoziierten Erzeugern die Möglichkeit, an neuen Sortenprojekten mit einer Gesamtfläche von 1.800 Hektar teilzunehmen, unterteilt in bereits etablierte und komplett neue Projekte.

Zusätzlich bietet VOG Mitgliedern die Einführung bestimmter, neuer Sorten, für die sie die exklusiven Rechte in Europa besitzen, verwaltet mit dem VI.P. Consortium.

Das sind drei verwaltete Sorten, Äpfel mit Sortenschutz, die unter einer spezifischen Marke vermarktet werden. Die erste davon ist Cosmic Crisp, der Apfel, der den US-amerikanischen Markt revolutioniert, wo der Verzehr von Red Delicious abgefallen ist, eine Kreuzung zwischen Enterprise und Honeycrisp, die beliebteste und gefragteste Sorte der USA.

Die zwei anderen Sorten, die sich noch in der Designphase befinden, werden SK22 und SK23 genannt: Beide sind schorfresistent und haben eine Haltbarkeit und Robustheit, die es ihnen erlauben wird, bis zur zweiten Hälfte der Verkaufssaison zu halten und entfernte, überseeische Ziele zu erreichen.

Daher stammt auch die Überzeugung des Consortiums, der Zukunft mit einem ambitionierten Sorteninnovationsprojekt, das das Portfolio in den nächsten fünf Jahren tiefgehend verändern wird, entgegenzublicken. Fast 2.000 Hektar Bäume wurden neu gepflanzt, weshalb Bäume, die zu alt oder veraltete Klone waren, entfernt wurden. Golden, der die Ernte für Jahrzehnte dominiert hat, wird von einem 25%igen Anteil der Anbaufläche auf 15% sinken und die Anzahl der Red Delicious und Braeburn Bäume wird auch reduziert. Im Gegensatz dazu sollte der 25%ige Anteil von Royal Gala auf dem momentanen Niveau bekräftigt werden.

Der europäische Apfelmarkt erfährt eine strukturelle Überproduktionskrise aufgrund der riesigen Investments in tausende Hektar in Osteuropa, die noch nicht in die volle Produktion eingetreten sind. Diese Äpfel sind bereits auf den europäischen und mediterranen Märkten angekommen und werden zu einem harten Wettbewerb in Bezug auf die Preise der klassischen Sorten in der Zukunft führen. Dementsprechend hat VOG seinen Produzenten einen Sortenplan vorgestellt, der es ihren Äpfeln ermöglichen wird, auf dem Markt herauszustechen, und sicherstellt, dass ihr Output nachhaltig bleibt und ihre Zukunft garantiert.

Für mehr Informationen:
Sabine Oberhollenzer
VOG
Tel: +39 0471-256722 
Email: sabine.oberhollenzer@vog.it 
www.vog.it/en  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet