Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Eren Tarim über die erfolgreiche türkische Traubensaison: Deutschland unter wichtigsten Abnehmern

"Qualität, Lieferzeit und Spezifikation unserer Trauben müssen ausgezeichnet sein"

Die Traubensaison in der Türkei ist in vollem Gange, mit der Sultana Seedless läuft es ausgezeichnet. Da das Wetter auf seiner Seite und die Nachfrage derzeit sehr hoch sind, hat ein türkischer Exporteur große Hoffnung für das Jahr.

Der türkische Exporteur Eren Tarim hat ein sehr gutes Gefühl bei der aktuellen Traubensaison. Laut Coskun Eren, dem Marketingleiter von Eren Tarim, hatten sie den seit vielen Jahren besten Start mit Sultanas. "Wir konnten nicht einmal alle Bestellungen der ersten Woche erfüllen, wir mussten auswählen, an welche Orte wir versenden. Das Wetter spielt gerade auch mit; kein Regen, kein Hagel, kein Bangen!" sagte Eren. "Die beliebteste Sorte ist ohne Zweifel Sultanas Seedless. Der Grund ist einfach: Es ist eine kernlose Traubensorte mit Brixwerten von 18-24, die nur in der Türkei wächst. Türkische Trauben sind billiger als die unserer italienischen Konkurrenten und haben eine gute Haltbarkeit, was will man mehr?"

Obwohl die Saison so gut läuft, wie Eren Tarim es sich nur erhoffen kann, birgt sie auch einige Herausforderungen. Vor allem seit Eren Tarim einen Teil der Trauben direkt an die Supermärkte liefert. "Die größte Herausforderung für uns in dieser Saison war die direkte Zusammenarbeit mit Supermärkten. Wir wollten das schon seit vielen Jahren erreichen, jetzt begann es endlich - mit einem beträchtlichen Volumen. Die Herausforderung: Qualität, Lieferzeit und Spezifikationen müssen perfekt passen, sonst hat man später großen Ärger."

Die Verpackung von Frischeprodukten ist derzeit ein heißes Thema, da die Verbraucher wollen, dass Kunststoff nach Möglichkeit nicht mehr verwendet wird. Für Eren Tarim war dies kein großes Problem, da sie seit Jahren Kartonverpackungen nutzen. Sie suchen ständig nach Verbesserungen, wo immer sie können, sagt Eren: "Das Land, das Verpackungstrends für Europa setzt, müsste Spanien sein. Wir schauen uns genau an, was die vorhaben. Wir haben immer versucht, in Sachen Verpackung an der Spitze zu bleiben, wir stellen seit vielen Jahren Kartons mit fünf 1-Kilo-Packungen her, die sich sehr gut für Supermärkte eignen und sehr beliebt sind."

In diesem Jahr hofft Eren Tarim, den Gesamtexport gegenüber dem Vorjahr um 500 Tonnen zu steigern: "Wir haben letztes Jahr etwa 1500 Tonnen oder 80 LKWs exportiert. Etwa 90 Prozent davon waren Sultanas. In diesem Jahr wollen wir über 2000 Tonnen Export erreichen – ich glaube, das schaffen wir auch. In dieser Saison ist das Wetter auf unserer Seite und die Nachfrage ist groß. Unsere wichtigsten Märkte sind derzeit Polen, Belarus, England, Serbien, Litauen, Lettland, Russland und Deutschland. Allerdings würden wir gerne einige Container auch nach Übersee versenden, da Sultanas Seedless mit unserer speziellen Winterverpackung eine Haltbarkeit von 60+ Tagen hat. Wir werden diese Verpackung ab der ersten Septemberwoche verwenden und unsere Trauben bis Dezember lagern."

Eren Tarim wird an der Asia Fruit Logistica in Hongkong teilnehmen. Sie finden sie in Halle 3, Stand K20.

Für weitere Informationen:
Coskun Eren
Eren Tarim
Phone: +90 324 454 1487-88
Mobile: +90 533 695 5802
Email: coskun@erentarim.com 
www.erentarim.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet