Unterfranken:

Diebe ernten über 200 Quadratmeter von Kartoffelfeld ab

Ziemlich viel Mühe haben sich offensichtlich Leute gemacht, die Kartoffeln brauchen. Laut Polizeibericht wurden einem Landwirt aus Schwemmelsbach (Unterfranken) in der Zeit von Freitag bis Mittwoch die Kartoffeln von einem Feld an der Hauptstraße gestohlen.

Der oder die Täter „ernteten“ von zirka 200 Quadratmetern Feld Kartoffeln im Wert von 150 Euro und transportierten sie ab.

Die Polizei sucht Hinweise unter Tel.: (0 97 21) 20 20
 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet