Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Hightech-Gewächshaus der Gärtnerei Zollner seit kurzem im Betrieb

2,5 Millionen Gurken pro Jahr aus bayerischem Gewächshausanbau

Im hochmodernen Gewächshaus der Zollner Gemüsegärtnerei in Eitting werden bereits seit Februar Gurken geerntet und in den bayerischen Rewe-Märkten vermarket, teilen die Unternehmen in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Kürzlich wurde das Gewächshaus eingeweiht.

Familie Zollner aus Eitting bewirtschaftet seit Generationen einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Schwerpunkt Kartoffel- und Feldgemüsebau. Zusätzlich betreibt sie eine Nawaro-Biogasanlage. „Das Gurken-Gewächshaus ist unser zweites Standbein“, erklärt Johannes Zollner. „Auf der zwei Hektar großen Produktionsfläche können wir jährlich zirka 2,5 Millionen Gurken nach den Kriterien des staatlichen Gütesiegels ‚Geprüfte Qualität Bayern’ (GQB) und dem Regionalfenster (RF) ernten.“

Vertriebspartner ist die Rewe Region Süd, die ihr Zentrallager in Eitting hat – praktisch um die Ecke. Die Gurken werden unter dem Label „Rewe regional“ vermarktet. „Regionalität hat einen sehr hohen Stellenwert in unserer Strategie, besonders bei Obst und Gemüse“, sagt Frank Lomb, Geschäftsleiter Vertrieb der Rewe Region Süd. Für ihn ist diese Partnerschaft auch ein Bekenntnis zur heimischen Landwirtschaft: „Die Wertschöpfung bleibt in Bayern. Und wir freuen uns, einen jungen Unternehmer zu unterstützen, der den Trend zur Regionalität als seine Marktchance erkannt hat.“

Modernste Energieeffizienzstandards 
Das Gewächshaus ist laut Pressemitteilung nach neuesten Energieeffizienzstandards errichtet. Eine Wärmeleitung aus der familieneigenen Biogasanlage versorgt die Gurken unter Glas mit Wärme und Strom. Für die Bewässerung wird Regenwasser aufgefangen, die Pflanzen werden auf recycelbaren Substraten angebaut, zur Schädlingsbekämpfung vor allem Nützlinge eingesetzt. Und anstelle einer Plastikfolie bekommen die Gurken eine Banderole.

Quelle: Merkur.de

Weitere Informationen:
Zollner Gemüsegärtnerei GmbH
Johannes Zollner
Hofmarkstr. 12, 
85462 Eitting
Tel: 08122 14651
Fax: 08122 3592


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet